Kostenlose elektronische Bibliothek

Pathologisches Horten

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,32
ISBN: 3801727858
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Alle Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Pathologisches Horten “Pathologisches Horten ist eine psychische Störung, die zur Vermüllung der Wohnung führt und eine große Belastung für Betroffene und ihre Familien darstellt. Betroffene leiden unter einem unwiderstehlichen Drang, große Mengen an Besitztümern anzusammeln, und fühlen sich nicht in der Lage, sich von diesen wieder zu trennen, auch wenn sie keinen monetären Wert oder praktischen Nutzen besitzen. Anders als Zwangsrituale ist pathologisches Horten oftmals mit positiven Emotionen verbunden. Die Störung verläuft häufig chronisch und ist schwer zu behandeln.Das Buch informiert über den aktuellen Stand der Forschung zur Beschreibung, Klassifikation, Epidemiologie, Differenzialdiagnose und zum Verlauf des pathologischen Hortens. Nach der Darstellung verschiedener diagnostischer Verfahren, werden kognitiv-verhaltenstherapeutische Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt, die in den letzten Jahren - insbesondere von Gail Steketee - entwickelt wurden. Ziel der Behandlung ist es, gemeinsam mit dem Patienten ein effizientes System zur Ordnung und Organisation der Besitztümer zu entwickeln und die Widerstandsfähigkeit gegenüber "Verlockungen" zur Anschaffung neuer Gegenstände zu trainieren. Zudem sollen ungünstige Überzeugungen in Bezug auf Besitztümer bearbeitet und die Patienten dazu angeleitet werden, sich den aversiven Gefühlen, die mit der Entscheidung zum Wegwerfen von Besitztümern verbunden sind, schrittweise zu stellen. Zahlreiche Arbeitsblätter und Fallbeispiele veranschaulichen das Vorgehen und unterstützen die Umsetzung der Behandlungsstrategien in die klinische Praxis.

... Mengen von Objekten wegzuwerfen, die den Wohnbereich / Zuhause 'zumüllen' und bedeutsames Leid und Verzweiflung nach sich zieht ... Pathologisches Horten - Praxisleitfaden zur interdisziplinären ... ... . Nicht jeder, der - gemessen an den Vorstellungen des Umfelds - pathologisch hortet, deutet sein Tun seinerseits als krankhaft. Viele gehen davon aus, dass ihre Sammelleidenschaft sinnvoll ist und lassen sich von daher nur schwer zur Umkehr bewegen. Pathologisches Horten: Diagnostische Kriterien nach DSM-5 A. Anhaltende Schwierigkeit, Gegenstände wegzuwerfen oder sich von ihnen zu trennen, unabhängig von deren tatsächlichem Wert. P ... Pathologisches Horten - Praxisleitfaden zur interdisziplinären ... ... . Anhaltende Schwierigkeit, Gegenstände wegzuwerfen oder sich von ihnen zu trennen, unabhängig von deren tatsächlichem Wert. PDF | In den Klassifikationssystemen ICD-10 und DSM-IV wurde das pathologische Horten und Sammeln gar nicht bzw. nur unzureichend abgebildet. Da das Horten und Sammeln häufig unabhängig von der ... Horten bezeichnet: das Sammeln und Aufbewahren von Dingen, siehe Hortung; die Horten AG, einen ehemaligen deutschen Warenhauskonzern; eine Unternehmerfamilie, siehe Horten (Unternehmerfamilie) einen Ort in Norwegen, siehe Horten (Norwegen) eine Reihe von Flugzeugen der deutschen Flugzeugentwickler Reimar und Walter Horten, siehe Brüder Horten Pathologisches Horten kann die Funktion haben, Sicherheit zu geben, Freude auszulösen (z. B. wenn sich etwas doch als nützlich erweist), aber auch negative Gefühle zu vermeiden, die beim Wegwerfen entstehen würden. Pathologisches Horten ist eine psychische Störung, die zur Vermüllung der Wohnung führt und eine große Belastung für Betroffene und ihre Familien darstellt. Betroffene leiden unter einem unwiderstehlichen Drang, große Mengen an Besitztümern anzusammeln, und fühlen sich nicht in der Lage, sich von diesen wieder zu trennen, auch wenn sie ... Das pathologische Horten und Sammeln ist gekennzeichnet durch eine nutzlose oder limitiert wertvoll erscheinende Sammlung vieler Dinge und der Schwierigkeit, diese auszusortieren, durch Unordnung und Funktionsbeeinträchtigungen des Lebensraums sowie durch eine erkennbare Beeinträchtigung bzw. deutlichen Leidensdruck aufgrund des Hortens bzw ... Das Messie-Syndrom oder pathologisches Horten - eine neue psychische Störung Fast jeder Mensch kennt Situationen, in denen es schwerfällt, sich von Gegenständen zu trennen, so dass sich rasch Unordnu Produktinformationen zu „Pathologisches Horten (eBook / ePub) " Pathologisches Horten ist eine psychische Störung, die zur Vermüllung der Wohnung führt und eine große Belastung für Betroffene und ihre Familien darstellt. Betroffene leiden unter einem unwiderstehlichen Drang, große Mengen an Besitztümern anzusammeln, und fühlen sich ... Pathologisches Horten: Praxisleitfaden zur interdisziplinären Behandlung des Messie-Syndroms | Nassim Agdari-Moghadam | ISBN: 9783662572801 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit ...