Kostenlose elektronische Bibliothek

Peter Hacks - Leben und Werk - Ronald Weber

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 07.08.2018
DATEIGRÖSSE: 11,39
ISBN: 3359013719
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Ronald Weber

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Peter Hacks - Leben und Werk Ronald Weber Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Peter Hacks - Leben und Werk “Einer der größten deutschen Literaten des 20. Jahrhunderts - die BiografieFür eine publizistische Arbeit um Auskunft zur Person gebeten, teilte Peter Hacks mit: "Er ist Schriftsteller; sein Leben enthält keine äußeren Ereignisse." Die pure Provokation und der selbstbewusste Verweis auf sein Werk, das ihn als einen der sprachmächtigsten Dichter des 20. Jahrhunderts ausweist. Der Platz, den der Dramatiker im Literaturbetrieb der DDR einnahm, sorgte allein schon für reichlich "äußere Ereignisse", zu denen Aufführungsverbote und legendäre Literaturstreits ebenso gehörten wie Gerüchte über "sein Leben als Schlossherr" und Nachreden als "Salonkommunist".Ronald Weber analysiert kenntnisreich das Werk des Dramatikers, Lyrikers und Essayisten und hat eine immense Recherchearbeit über das Leben das Dichters geleistet, wobei er nicht nur Archive und den Nachlass nutzte, sondern zahlreiche Gespräche mit Wegbegleitern führte. Er hat Unbekanntes über Arbeitskontakte u.a. mit Brecht, Wolfgang Langhoff, Benno Besson zutage befördert, über Freundschaften, die im Zeichen eines regen geistigen Austausches standen und lebenslang hielten, wie die mit André Müller sen., Eberhard Esche, Wolfgang Kohlhaase, über Freundschaften, die Hacks aufkündigte, wie die mit Hartmut Lange, Heiner Müller, Wolf Biermann, über kurze und lange Liebschaften wie die mit Eva-Maria Hagen, Cox Habbema, Karin Gregorek.Die vorliegende Biografie handelt von Hacks' Literatur, von seinem Versuch, eine neue Klassik zu begründen, wie von seinem Scheitern, von seinen Leidenschaften und von seinen Lieben. Es ist die Lebensbeschreibung eines ungewöhnlichen Dichters und Kommunisten, dessen Positionen in vielerlei Hinsicht unvereinbar sind mit gängigen Wahrnehmungen von Welt und Geschichte.

...higen Gegenwartsliteratur". Das KLG bietet neben Biogrammen und ausführlichen Essays über Werk und Wirkung auch jeweils ein Werkverzeichnis und eine ... Ronald Weber: Peter Hacks - Leben und Werk - Perlentaucher ... ... Das Jahreszeiten-Gedicht "Der Herbst steht auf der Leiter" des 2003 verstorbenen Lyrikers und Kinderbuchautors Peter Hacks. Dieses Kindergedicht sowie viele weitere des preisgekrönten Autors findet ihr im Buch "Der Flohmarkt: Gedichte für Kinder", das 2016 im Berliner Eulenspiegel Kinderbuchverlag erschien. Gut vier Monate vor seinem Tod schrieb Peter Hacks an Sahra Wagenknecht: „Ich überlege, ob ich in meiner Person nicht den immerwährenden Sieg der ... Schriftsteller Peter Hacks: Schlossherr in der DDR | ZEIT ONLINE ... . Gut vier Monate vor seinem Tod schrieb Peter Hacks an Sahra Wagenknecht: „Ich überlege, ob ich in meiner Person nicht den immerwährenden Sieg der DDR über die BRD verkörpere, wenn ich ein gewisses Maß an Übertreibung zulasse." Diesen Brief zitiert Ronald Weber im Nachwort seiner großen Hacks-Biografie, in der er Leben und Werk des ... Buchbesprechung zu: Jochan Trilse-Finkelstein, "Ich hoff, die Menschheit schafft es". Peter Hacks - Leben und Werk. ARAKI-Vlg. Peter Hacks, 1928 in Breslau geboren, studierte Soziologie, Philosophie, Literatur- und Theaterwissenschaften in München. Nach ersten Veröffentlichungen siedelt er 1955 nach Ost-Berlin über und wird Mitglied in Bertolt Brechts Ensemble. 1960 wird er Dramaturg und Hausautor am deutschen Theater, ab 1963 arbeitet er als freier Schriftsteller. Erfolg feierte er mit seinem Schauspiel "Ein ... Peter Hacks - Leben und Werk. 39,00 € treibhaus 04. Die Anfänge der DDR-Literatur. 35,00 € Günter Kunert. Erwachsenenspiele. 17,90 € Produktbeschreibung. Anna Seghers: Bislang unveröffentlichte Briefe und Gespräche Anna Seghers ist eine der bede ... Ronald Weber stellt heute Abend in der Ladengalerie Peter Hacks Wer " Leben und Werk" vor. Ronald Weber analysiert kenntnisreiche das Werk des Dramatikers, Lyrikers und Essayisten und hat eine immense Recherchearbeit über das Leben das Dichters geleistet. Peter Borgelt wurde als Sohn einer Künstlerfamilie in Rostock geboren. Sein Vater Paul Borgelt (* 16. Februar 1887 in Osnabrück; † 28. August 1971 in Bad Pyrmont ... Ronald Weber: Peter Hacks - Leben und Werk - 15. November 2018, Zentralbibliothek (30.10.2018) Veranstaltung. mehr. Vernissage - Ines Zimmermann "Zeichnungen und ... »Peter Hacks - Leben und Werk« - Buch­vor­stel­lung mit Ronald Weber. Gespräch mit dem Autor und den Ver­le­ger Mat­thias Oehme (Eulen­spie­gel Ver­lag). "Mein Leben ist Denken und Schreiben." So Peter Hacks, der meinte, sein Leben sei äußerlich ereignislos. Es ist eine extrem geistige Biografie ohne große Cäsuren und Höhepunkte. Sicher hatte er Konflikte mit der Macht, auch Sorgen. "Die Sorgen und die Macht" heißt ein viel umstrittenes Stück von 1960/62, wozu ihn eine Ulbricht-Rede ... André Müller sen. kann als der engste Freund des Dichters Peter Hacks bezeichnet werden. Seit den späten 1950er Jahren bestand ein ununterbrochener Briefwechsel und persönlicher Austausch. Die wechselseitige Einflussnahme von Hacks und Müller ist vielfältig nachweisbar. Von Müller ist bekannt, dass er eine Sammlung von Hacks-Anekdoten ......