Kostenlose elektronische Bibliothek

Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 14.07.2018
DATEIGRÖSSE: 12,19
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das Buch Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute “In dem Band werden erstmals Grundlagentexte zur Phänomenologischen Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis in die Gegenwart zusammengestellt. Die Sammlung gibt einen Überblick über Struktur, Entwicklung und Ausdifferenzierung der phänomenologischen Bewegung in der deutschsprachigen Pädagogik in den Feldern systematische Pädagogik, Bildungs-, Lern- und Erziehungstheorie, Pädagogik der frühen Kindheit, Schul- und Sonderpädagogik und der Erwachsenenbildung.Der Inhalt- Anfänge Phänomenologischer Erziehungswissenschaft- Anthropologie und Phänomenologische Erfahrungstheorie des Lernens und Erziehens- Koexistentiale Phänomenologie der Erziehung und Strukturpädagogik- Fremdheit und Andersheit im Lernen und Umlernen- Aktuelle Ansätze Phänomenologischer ErziehungswissenschaftDie ZielgruppenErziehungs- und Sozialwissenschaften, Erziehungs- und Bildungstheorie, Philosophy of Education, Historische Erziehungswissenschaft, Anthropologie, Frühpädagogik, Rehabilitationspädagogik, SchulpädagogikDer HerausgeberDr. Malte Brinkmann ist Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin.

...BN: 9783658170820, 3658170824. The print version of this textbook is ISBN: 9783658170813, 3658170816 ... Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute ... ... . Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute Eine Anthologie. Reihe: Phänomenologische Erziehungswissenschaft, Band 4. Brinkmann, Malte (Hrsg.) 2019. Preis ab 54,99 € Formate: eBook. Information. 54,99 € (gross) ISBN 978-3 ... Brinkmann, Malte (2018): Phänomenologische Erziehungswissenschaft von Ihren Anfängen bis heute. Eine Anthologie. Band 4 der Reihe "Phänomenologische Erziehungswissenschaft". Wiesbaden: Springer ... Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute ... ... . Eine Anthologie. Band 4 der Reihe "Phänomenologische Erziehungswissenschaft". Wiesbaden: Springer VS. (Online: In diesem Band werden erstmals Grundlagentexte zur Phänomenologischen Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis in die Gegenwart zusammengestellt. Die Sammlung gibt einen Überblick über Struktur, Entwicklung und Ausdifferenzierung der phänomenologischen Bewegung in der deutschsprachigen Pädagogik in den Feldern systematische Pädagogik, Bildungs-, Lern- und Erziehungstheorie, Pädagogik der frühen Kindheit, Schul- und Sonderpädagogik und Erwachsenenbildung. Nichtsdestoweniger spielt Fischer eine bis heute wichtige Rolle für die wissenschaftliche und empirische Pädagogik. Die Frage nach der Deskription und nach dem Gegenstand der Pädagogik gehört nach wie vor zu den wichtigen Fragen der Pädagogik. Originaltext: Fischer, Aloys (1914/1961). Deskriptive Pädagogik. In T. Rutt (Ed.), Aloys Fischer ... Ph nomenologische Erziehungswissenschaft Von Ihren Anf ngen Bis Heute by Malte Brinkmann, 9783658170813, available at Book Depository with free delivery worldwide. Phänomenologische Beiträge zu einer pädagogischen ... Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute. Eine Anthologie. Berlin 2018, S. 265-286. Dies.: Phänomenologische Bemerkungen zum Problem menschlichen Lernens. In: Viertel-jahrsschrift fü ... Er bietet eine strukturierte Zusammenstellung und Auswertung traditioneller und aktueller Ansätze im deutschsprachigen und internationalen Diskurs der phänomenologischen Erziehungswissenschaft. Das Verhältnis von Pädagogik und Phänomenologie wird in phänomenologischen Beschreibungen und Analysen pädagogischer Phänomene, in historischen ... Phänomenologische Schriften zur anthropologischen Praxis von Bildung, Kunst, Sprache und Humanismus, hrsg. M. Brinkmann, Band 2 der Reihe „Phänomenologische Erziehungswissenschaft". Wiesbaden: Springer VS. Posted on Tuesday July 24th, 2018 Tuesday July 24th, 2018 Author Phenomenological Reviews Categories Publications Tags Anthropologie, Deskriptive Pädagogik, Erziehungswissenschaft, phänomenologie, Schulpädagogik Leave a comment on Malte Brinkmann (Ed.): Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute: Eine Anthologie ... ET AL. - Ein Blog für phänomenologische Philosophie shared a post. Am Anfang der Wirkungsgeschichte der Phänomenologie steht die „Philosophische Gesellschaft Göttingen", ein Diskussionsforum, in dem sich von 1910 bis 1920 u. a. Alexandre Koyré, Dietrich von Hildebrand, Theodor Conrad, Hedwig Martius (nach ihrer Heirat 1912 hieß sie Hedwig Conrad-Martius), Hans Lipps, Edith Stein, Roman Ingarden und Adolf Grimme um Husserl und Adolf Reinach scharten. Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute. Eine Anthologie. Wiesbaden: Springer VS 2018. S. 435-456. Folgende Beiträge sind erschienen in: Westphal, Kristin/Bogerts, Teresa/Uhl, Mareike/Sauer, Ilona unter Mitarbeit von Jaqueline Kastenholz (Hg.): Zwischen Kunst und Bildung. Theorie. Vermittlung. Forschung im ... Brinkmann, M. (Hrsg.) (2019): Phänomenologische Erziehungswissenschaft von...