Kostenlose elektronische Bibliothek

Vilém Flusser in Brasilien - Clemens van Loyen

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 8,83
ISBN: 3826065247
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Clemens van Loyen

Alle Clemens van Loyen Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Vilém Flusser in Brasilien “In Brasilien wird Vilém Flusser (1920-1991) zuweilen als brasilianischer Philosoph besprochen, in Deutschland wird sein Werk dagegen dem mitteleuropäisch-jüdischen Ideenraum zugeordnet. Fest steht: Der gebürtige Prager Vilém Flusser verbrachte mehr als dreißig Jahre in Brasilien. Auch seine Ideen sind hiervon nicht unberührt geblieben. Vorliegende Studie verbindet Werkanalyse, Biographie und Zeitgeschichte und geht zudem der Frage nach, inwiefern Flussers Texte als Arbeit an einer eigenständigen Kulturphilosophie in und für Brasilien zu verstehen sind, die anders als die marxistische Kulturkritik Frankfurter Prägung sich als ein ideologiefreies, der geschichtlichen Entwicklung enthobenes Denken betrachtet. Mittels einer an der Konstellationsforschung orientierten Methode greift sie Flussers interdisziplinäre und entgrenzende Denkweise auf, rekonstruiert sein weitverzweigtes intellektuelles Netzwerk und beleuchtet dabei auch weniger bekannte Akteure der zweiten Reihe. Der historischen und philosophischen Kontextualisierung übergeordnet ist der Ansatz der Verschränkung brasilianischen und mitteleuropäischen Denkens, das sich bei Flusser durch das kulturtheoretische Konzept der Anthropophagie des brasilianischen Modernismus und Hegels Begriff des Geistes illustriert findet.

...991), in der er sein Leben zwischen den Kontinenten und Kulturen schildert ... Vilém Flusser in Brasilien. Eine Anthropophagie des Geistes. Film ... ... . Als 19-Jähriger floh der Prager Jude 1939 vor den Nazis nach London. 1940 emigrierte er mit seiner künftigen Frau Edith nach Brasilien ... Flussers Erstlingswerk, in den Jahren 1957/58 in Brasilien geschrieben und dort 1965 unter dem Titel "A história do diabo" erschienen, liegt hier in seiner deutschen Originalversion vor: die Geschichte des Teufels als Geschichte des Fortschritts und Kritik der Wissenschaft, Technik, Ökonomie und Kunst, erzählt anhand der sieben Todsünden. Vilém Flusser in Brasilien Eine Anthropophagie des Geistes. Loyen, Clem ... Vilém Flusser in Brasilien: Bedeutender Lebensabschnitt des ... ... . Vilém Flusser in Brasilien Eine Anthropophagie des Geistes. Loyen, Clemens van In Brasilien wird Vilém Flusser (1920-1991) zuweilen als brasilianischer Philosoph besprochen, in Deutschland wird sein Werk dagegen dem mitteleuropäisch-jüdischen Ideenraum zugeordnet. Fest steht: Der ge… Nach seiner Rückkehr aus Brasilien nach Europa schafft er in den 70er und 80er Jahren ein internationales intellektuelles Netzwerk aus Künstlern, vor allem Fotografen, Medienwissenschaftlern, Kulturphilosophen und Kunsttheoretikern, das bis heute die Flusser-Forschung bestimmt und besonderen Ausdruck im Vilém- Flusser-Archiv in Berlin an der ... Vilém Flusser (1920-91) was a media philosopher and writer born in Prague. He held Brazilian citizenship and wrote most of his work in German and Brazilian ......