Kostenlose elektronische Bibliothek

Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 10,78
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Alle Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart “Judenfeindliche Äußerungen, Haltungen und Handlungen nehmen zu. Sie sind kein Randgruppenphänomen mehr, sondern in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Antisemitismus ist wieder salonfähig, radikalisiert sich von Jahr zu Jahr unübersehbar. Der Tagungsband der 19. Laupheimer Gespräche befasst sich mit dem Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart. Wissenschaftler aus dem In- und Ausland betrachten die lange Kontinuität antijüdischer Ressentiments und die gegenwärtige Virulenz von antisemitischen Haltungen in Deutschland, Europa und den USA.In diesem Band wird aufgezeigt, wie sich in den sozialen Medien - Twitter, Facebook, aber auch auf YouTube - eine "Netzkultur des Hasses" ausbreitet. Wie sich im digitalen Zeitalter zwar oberflächliche Formen und kommunikative Prozesse verändern, der alte kollektive Hass gegenüber Juden jedoch ungebrochen die semantische Grundlage ist. Drei amerikanische Romane, die den aktuellen Verfall der amerikanischen Demokratie prophezeiten, sind ebenso Thema wie eine Analyse von Antisemitismus und Proisraelismus in der AfD.

... postnationalsozialistischen Deutschland sowie damit verbundene Kämpfe um Anerkennung ... Judenfeindlichkeit in Geschichte und Gegenwart : Programmschwerpunkt ... ... . Antisemitismus ist wieder salonfähig, radikalisiert sich von Jahr zu Jahr unübersehbar. Der Tagungsband der 19. Laupheimer Gespräche befasst sich mit dem Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart. Wissenschaftler aus dem In- und Ausland betrachten die lange Kontinuität antijüdischer Ressentiments und die gegenwärtige Virulenz von antisemitischen Haltungen in Deutschland, Europa und den ... Antisemitismus in Zentraleuropa: Vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart (Geschichte ... Laupheimer Gespräche - Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart ... ... ... Antisemitismus in Zentraleuropa: Vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart (Geschichte kompakt) | Kai Brodersen, Martin Kintzinger, Uwe Puschner, Volker Reinhardt, Werner ... Und was kann man dagegen tun? Im Rahmen eines Programmschwerpunkts "Antisemitismus" setzt sich ARD-alpha vom 17. bis 22. November mit Judenfeindlichkeit in Geschichte und Gegenwart auseinander. Im ... Antisemitismus unter muslimischen Jugendlichen. Die Auseinandersetzung mit Antisemitismus findet in der muslimischen Community kaum Beachtung, sagt Ahmad Mansour. Weder auf religiöser, noch auf traditioneller und schon gar nicht auf politischer Ebene. Es sei ein pädagogisches Umdenken notwendig, um diese antisemitischen Tendenzen wirkungsvoll zu bekämpfen. Antisemitismus, was ist das? Kurz erklärt auf bpb.de. Antisemitismus, was ist das? Kurz und leicht verständlich erklärt im Glossar des Dossiers Rechtsextremismus auf www.bpb.de. Getextet von Toralf Staud, Johannes Radke, Heike Kleffner und FLMH. Eingesprochen von Jungschauspielern/-innen. Jetzt ansehen Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart April 2017 mit einer Einführung in die Antisemitismus-Kritik von Andreas Peham. Veranstaltet vom Jüdischen Institut für Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem DÖW. Die Geschichte von der Rabbinerversammlung in Narbonne kann nur überzeugen, wenn sie mit einem plausiblen Ziel ausgestattet wird; hier ist es der Bedarf der Juden an christlichem Blut als Voraussetzung zur Heimkehr in ihr Land (das klingt phantastisch, ist aber im Zeithorizont betrachtet plausibel). Solche Emotion...