Kostenlose elektronische Bibliothek

Ein paar Pfunde zu viel? Das ist nicht Ihre Schuld! - Vanessa Blumhagen

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 02.01.2018
DATEIGRÖSSE: 10,69
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Vanessa Blumhagen

Alle Vanessa Blumhagen Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Ein paar Pfunde zu viel? Das ist nicht Ihre Schuld! “Schluss mit frustrierenden Diäten und Selbstvorwürfen!Jahrelang litt TV-Moderatorin und Bestsellerautorin Vanessa Blumhagen unter ihrem Gewicht. Trotz gesunder Ernährung und Sport war sie eine Jojo-Kandidatin, was nicht allein an ihrer Hashimoto-Erkrankung liegen konnte. Sie fing an zu recherchieren und fand viele medizinische und gesundheitliche Faktoren, die dazu führen können, dass man trotz vernünftigem Lebenswandel nicht abnimmt.Schuld an Übergewicht können geschwächte Nebennieren sein, eine überlastete Leber, aus dem Takt geratene Hormone oder Medikamente wie zum Beispiel Bluthochdruckmittel. Dieses Buch liefert leicht umsetzbare Tipps, wie man den Grund für die überflüssigen Pfunde erkennen und die Endlosschleife von Diäten, Frustessen und Selbstvorwürfen endgültig durchbrechen kann.

...diese Tatsache einmal bewusst macht, sind die fünf oder zehn oder fünfzehn Kilo zu viel auf Ihrer Waage doch gar keine so unüberwindbare Hürde mehr, oder? Wie alles im Leben ist auch das Gewicht eine Frage der Perspektive ... Ein paar Pfunde zu viel? Das ist nicht Ihre Schuld!: Was Sie wirklich ... ... . Sehen wir es als gegeben an, als etwas, was man sowieso nicht ändern kann? Oder als lösbare Aufgabe? Das liegt an Ihnen. Ich kann nur sagen, manchmal geht es leichter, als man vorher dachte. Warum muss immer propagiert werden, dass man abnehmen muss, dass ein paar Pfunde zu viel nicht ok sind? Warum werden solche Bücher auf den Markt gelassen, die den Druck auf die betroffenen PatientInnen zusätzlich erhöhen ... Ein paar Pfunde zu viel? Das ist nicht Ihre Schuld! | Weltbild.ch ... . Warum muss immer propagiert werden, dass man abnehmen muss, dass ein paar Pfunde zu viel nicht ok sind? Warum werden solche Bücher auf den Markt gelassen, die den Druck auf die betroffenen PatientInnen zusätzlich erhöhen? Ich empfinde ihre Bücher als reine Geldmacherei... Beginnen Sie mit dem Lesen von Ein paar Pfunde zu viel? Das ist nicht Ihre Schuld! auf Ihrem Kindle in...