Kostenlose elektronische Bibliothek

Behindert? - Was soll's! - Mario Ganß

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 10.03.2015
DATEIGRÖSSE: 5,3
ISBN: 3957445337
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Mario Ganß

Das Buch Behindert? - Was soll's! pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Behindert? - Was soll's! “Mit erstaunlicher Genauigkeit, leisem Humor und großer Dankbarkeit erinnert sich der Autor an eine Lebensphase, die ihn außerordentlich geprägt hat: seine Schulzeit in einem Internat für Körperbehinderte in der DDR. Wäre da beispielsweise nicht sein wunderbarer Lehrer Herr Reimert gewesen, der mit seinem unerschöpflichen Ideenreichtum und Basteltalent zum Funktionieren einer der ersten Spezialschreibmaschinen, die aus dem Westen importiert wurden, beigetragen hat, dann würde es dieses Buch offensichtlich nicht geben. Man stelle sich heute vor: Ein Pfleger wirft sich einfach ein behindertes Kind über die Schulter und trägt es die Treppe hinauf, nicht aus Spaß, nein, weil es weder eine Schräge noch einen Aufzug gibt. Das war Alltag und in eben jenem Alltag selbstverständlich, ebenso selbstverständlich wie das Staunen über den ersten Elektrorollstuhl, kleine und größere Missgeschicke, Tränen und Erfolge, die sich in kleinen Schritten einstellen. Es herrscht ein leichter, ja heitererTon in diesem Buch, in dem nicht geurteilt, sondern auf beeindruckende Weise erzählt wird, wie wunderbar Leben sein kann, auch mit Handicap.

... was solls ! Die Arbeit muss getan werden ... Behindert? - Was soll's! von Mario Ganss (2015, Gebundene Ausgabe ... ... . Comments 39. You may only use this function if you have one active sedcard. Phil Photo-Art. 2 years ago. Mutig und klasse! Gruß Phil #39Report. Patri ... Man stelle sich heute vor: Ein Pfleger wirft sich einfach ein behindertes Kind über die Schulter und trägt es die Treppe hinauf, nicht aus Spaß, nein, weil es weder eine Schräge noch einen Aufzug gibt. Das war Alltag und in eben jenem Alltag ... Behindert, was solls !!! by fotostudiozwei.de · model-kartei.de ... . Das war Alltag und in eben jenem Alltag selbstverständlich, ebenso selbstverständlich wie das Staunen über den ersten Elektrorollstuhl ... Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner ... Ein Foto von fotostudiozwei.de aus 79650 Schopfheim. model-kartei.de ist die große Community für Models, Fotografen, Visagisten, Fotostudios und viele andere mehr. The next video is starting stop. Loading... Behindert? - Was soll's!: Mein Leben im Internat für Körperbehinderte in der DDR - Was soll's!: Mein Leben im Internat für Körperbehinderte in der DDR Gebundenes Buch - 10. ich denke, eine Party extra für Behinderte gibt es in diesem Sinn nicht. Es sei denn in den Wohnstätten der Behinderteneinrichtungen. Ich schliesse mich der Meinung von Magic an, es muss nicht sein, dass wir uns immer da aufhalten, wo nur behinderte Menschen sind. Mein Sohn ist übrigens weitaus schwerer behindert als die meisten DS-Kinder (es gibt auch sehr schwer behinderte DS-Kinder!). Ich sage ganz ehrlich: Wenn mir jemand in der Frühschwangerschaft ein so schwer behindertes Kind prophezeit hätte, dann hätte ich wohl auch abgetrieben. Man stelle sich heute vor: Ein Pfleger wirft sich einfach ein behindertes Kind über die Schulter und trägt es die Treppe hinauf, nicht aus Spass, nein, weil es weder eine Schräge noch einen Aufzug gibt. Das war Alltag und in eben jenem Alltag selbstverständlich, ebenso selbstverständlich wie das Staunen über den ersten Elektrorollstuhl ... Man stelle sich heute vor: Ein Pfleger wirft sich einfach ein behindertes Kind über die Schulter und trägt es die Treppe hinauf, nicht aus Spass, nein, weil es weder eine Schräge noch einen Aufzug gibt. Das war Alltag und in eben jenem Alltag selbstverständlich, ebenso selbstverständlich wie das Staunen über den ersten ...