Kostenlose elektronische Bibliothek

Shelley, M: Frankenstein - Mary Wollstonecraft Shelley

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 23.04.2015
DATEIGRÖSSE: 10,32
ISBN: 3958702899
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Mary Wollstonecraft Shelley

Sie können das Buch Shelley, M: Frankenstein nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Shelley, M: Frankenstein “Mary Shelley (1797-1851) war eine britische Schriftstellerin des frühen 19. Jahrhunderts. Sie ist als Autorin von "Frankenstein" (Originaltitel "Frankenstein or The Modern Prometheus"), einem der bekanntesten Werke der fantastischen Literatur, in die Literaturgeschichte eingegangen.Der geniale Roman (in der Tradition von Bram Stokers "Dracula") erzählt die Lebensgeschichte des Wissenschaftlers Viktor Frankenstein, der davon besessen ist, einen künstlichen Menschen zu erschaffen - ein Thema, das bis heute faszinierend ist, weil sie das Dilemma zwischen dem (medizinisch) Machbaren und der gängigen Moral aufzeigt. Diese spannende Geschichte ist somit aktueller denn je.

...ext Frankenstein was Mary Shelley's immensely powerful contribution to the ghost stories which she, Percy Shelley, and Byron wrote one wet summer in Switzerland ... Frankenstein (Roman) - Wikipedia ... . Beginnen Sie mit dem Lesen von Frankenstein (AmazonClassics Edition) (English Edition) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute. Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen. Mary Shelley's Frankenstein ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 1994. Der Film startete am 5. Januar 1995 in den deutschen Kinos. Der Film hält sich eng an seine Vorlage „Frankenstein oder der moderne Prometheus" von Mary She ... Mary Shelley's Frankenstein - Wikipedia ... . Der Film startete am 5. Januar 1995 in den deutschen Kinos. Der Film hält sich eng an seine Vorlage „Frankenstein oder der moderne Prometheus" von Mary Shelley, das bereits mehrfach verfilmt wurde. Lediglich das Ende wurde weitgehend abgewandelt und enthält Elemente aus früheren Verfilmungen, insbesondere was das Schicksal von Frankensteins Verlobter Elizabeth betrifft. Emily Sunsteins Biografie Mary Shelley: Romance and Reality, die 1989 erschien, war die erste wissenschaftlich fundierte Biografie über die Schriftstellerin. Frankenstein ist nach wie vor die bekannteste Erzählung Mary Shelleys. Dazu haben die zahlreichen Adaptionen für Film und Bühne wesentlich beigetragen. Three Gothic Novels: Walpole / Castle of Otranto, Beckford / Vathek, Mary Shelley / Frankenstein (Penguin English Library, 1968). With an introductory essay by Mario Praz. Shelley, Mary Frankenstein (Oxford University Press, 2008). Edited with an introduction and notes by M. K. Joseph. External links Mary Shelley's Frankenstein is a 1994 horror drama film directed by Kenneth Branagh and starring Robert De Niro, Kenneth Branagh, Tom Hulce, Helena Bonham Carter, Ian Holm, John Cleese, and Aidan Quinn. Frankenstein By Mary Wollstonecraft Shelley Frankenstein Letter 1 To Mrs. Saville, England St. Petersburgh, Dec. 11th, 17— You will rejoice to hear that no disaster has accompanied the commencement of an enterprise which you have regard-ed with such e ... Sie versorgt den Leser ...