Kostenlose elektronische Bibliothek

Schweden und Russland 1788 - A. Brückner

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 6,61
ISBN: 3747704662
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: A. Brückner

Das beste Schweden und Russland 1788 PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Schweden und Russland 1788 “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...eutralität auf und trat als Verbündeter Russlands in den Krieg ein ... Der Russisch-Schwedische Krieg (1788 -1790). Ein Krieg ohne Sieger ... ... . Der dänische König Christian VII. erfüllte damit seine Verpflichtungen aus dem militärischen Beistandspakt aus dem Jahr 1773 ( Vertrag von Zarskoje Selo ) gegenüber der russischen Zarin. 1788 Russland/Schweden In der Hoffnung, die russische Truppenbindung im 4. russisch-türkischen Krieg ausnutzen zu können, eröffnet Gustav III. von Schweden ohne Kriegserklärung die Kampfhandlungen gegen Russl ... Was war am Russland/Schweden (3. 8. 1790) | wissen.de ... . von Schweden ohne Kriegserklärung die Kampfhandlungen gegen Russland. Juni 1788 den Angriff auf Russland und markierte so das vorläufige Ende der „Ruhe im Norden" [3]. Der Krieg zwischen Schweden und Russland endete am 14. August 1790 mit dem Friedensvertrag von Värälä. 🐇🐇🐇 Zweite Schlacht am Svensksund im Juli 1790. Gemälde von Johan Tietrich Schoultz Der Russisch Schwedische Krieg von 1788 bis 1790 (russisch: Русско шведская война 1788-1790; s...