Kostenlose elektronische Bibliothek

Pius IX. als Papst und als König - Clemens Schrader

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,42
ISBN: 3747766382
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Clemens Schrader

Sie können das Buch Pius IX. als Papst und als König nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Pius IX. als Papst und als König “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...k 9.99 € Sitting Bull und der Papst . Ulrich Nersinger ... Pius IX. als Papst und als König, dargestellt aus den Akten seines ... ... . Buch 12.90 € Pius IX. als Papst und als König . Clemens Sc ... Papst Pius IX. ein unblutiger Märtyrer. Am zweiten Tag nach dem Eintritt der Kardinäle ins Konklave wurde der Kardinal Johann Maria Mastai-Ferretti, Bischof von Imola, auf den Stuhl des hl. Petrus unter dem Namen Pius IX. erhoben. Geboren in Sinigaglia am 13. März 1792 aus einer gräflichen, aber armen Familie hatte der junge Mastai bereits ... An Pius IX., der sich seit dem Verlust des Kirchenst ... Pius IX. als Papst und als König: aus den Akten seines Pontificates ... ... ... An Pius IX., der sich seit dem Verlust des Kirchenstaates 1870 als "Gefangener im Vatikan" fühlte, richtete ein Diplomat die Frage, wann er ihn denn besuchen dürfe. "Wann immer Sie wollen", erwiderte der Papst. "Ich bin ja bekanntlich immer zu Hause." Am 13. Mai 1792 wurde Giovanni Maria Mastai-Ferretti, der "Papst der Unfehlbarkeit", geboren. Der Papst mit der längsten Amtszeit war Pius IX. (1846-1878) mit 31 Jahren und 8 Monaten. Dahinter folgen Johannes Paul II. (1978-2005) mit 26 Jahren und 5 Monaten und Leo XIII. (1878-1903) mit 25 Jahren und 5 Monaten. 🐇🐇🐇 Pius IX. Pius IX. (* 13. Mai 1792 in Senigallia (Kirchenstaat) als Grafensohn Giovanni Maria Mastai Ferretti; † 7. Februar 1878 in Rom) war Papst von 1846 bis 1878. In sein Pontifikat − mit 31 Jahren und 8 Monaten das längste in der römisch katho 📐 📓 📒 📝 Doch auch in dem Schuldbekenntnis des Papstes von 2000 blieb eine Schuldzuweisung an Pius XII. aus. Durch die Vorbereitung der Seligsprechungen der Päpste Pius IX. und Johannes XXIII. am 3. September 2000 geriet das Seligsprechungsverfahren für Pius XII. erneut in den Blickpunkt. Kanonisation: Schon bald nach seinem Tod wurde Pius' Heiligsprechung angeregt. Der Prozess wurde 1907 eröffnet und 1922 wegen Unzulänglichkeit der Dokumente eingestellt; 1954 wurde er wieder aufgenommen. Zusammen mit Papst Johannes XXIII. wurde Pius IX. im heiligen Jahr 2000 von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen....