Kostenlose elektronische Bibliothek

Alte Nutztierrassen

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 05.05.2014
DATEIGRÖSSE: 12,55
ISBN: 3840430232
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das Buch Alte Nutztierrassen pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Alte Nutztierrassen “Die Wiederentdeckung alter SchätzeViele früher weitverbreitete Haus- und Nutztierrassen stehen heutzutage kurz vor dem Aussterben. Sie liefern nicht mehr genug Fleisch, Milch oder Eier im Verhältnis zu moderneren Züchtungen. Dem Engagement vieler Einzelpersonen ist es zu verdanken, dass Rassen wie das Angler Rind, das Vorwerkhuhn oder das Alt-Oldenburger Pferd überlebt haben. Das Buch stellt Ihnen ausgewählte Vertreter dieser gefährdeten Arten und deren besondere Eigenschaften vor.

...hes Kaltblut Exmoor-Pony Konik Poitou .. ... Alte Nutztierrassen - neu entdeckt - ZDFmediathek ... . Förderung der Zucht und Haltung bedrohter Haus- und Nutztierrassen Gegenstand der Förderung Förderfähig ist die Zucht und Haltung spezieller, in ihrem Bestand bedrohter Haus- und Nutztierrassen, die eine wichtige Genreserve darstellen bzw. durch deren Fortbestand ein wesentlicher Beitrag zur Erhaltung und Pflege der Kulturlandschaft geleistet wird. Die Vielfalt ausgewählter Haus- und Nutztierrassen kann hautnah erlebt werden, denn sie sind als vom Menschen-domestizierte Tiere auch besonders geeignet für eine Tier-Mensch-Interaktion. Die Haltung und Zucht der seltenen Hau ... Alte Nutztierrassen - 3 Gründe warum Du Alte Rassen essen solltest ... . Die Haltung und Zucht der seltenen Haus- und Nutztierrassen stellt zudem ein wirkliches Schutzprojekt zur Erhaltung der Agro-Biodiversität dar. Die ersten 50 Folgen von "Alte Nutztierrassen" zeigten eine große Vielfalt unterschiedlicher Haustierrassen. Von kleinem Geflügel wie dem Appenzeller Spitzhaubenhuhn, dem Sulmtalerhuhn und der ... Alte Rassen, die häufig nur regional vorkamen, wurden mit der Intensivierung der Landwirtschaft abgelöst durch zunehmend globale Hochleistungsrassen. Herausforderungen wie Klimaerwärmung, Wasserknappheit und weltweite Epidemien werden sich nach Einschätzung der FAO nur meistern lassen, wenn ein breiter, diverser Genpool Antworten auf veränderte Umweltbedingungen bereithält. Die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen (GEH) Alte Haus- und Nutztierrassen sind ein Kulturgut des Menschen, ein Beleg seiner züchterischen Leistung. Und die alten Rassen haben wertvolle Eigenschaften, die die Menschen für kommende Zuchtvorhaben bewahren sollten. ARCHE Austria - Verein zur Erhaltung seltener Nutztierrassen. Unterstützen Sie die Arbeit der ARCHE Austria durch Ihre Mitgliedschaft! Vereinsziel. Erhaltung der österreichischen Rassenvielfalt und damit der genetischen Vielfalt in der Landwirtschaft W ... Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH) hat das Wollschwein zur gefährdete Nutztierrassen des Jahres 2019 erklärt. Bereits 1999 hatte die GEH das Wollschwein hierfür ausgewählt. Seitdem hat sich schon viel bewegt und dank Züchterbemühungen gibt es in Deutschland wieder über 250 Wollschweine. Klappentext zu „Alte Nutztierrassen " Die Wiederentdeckung alter Schätze Viele früher weitverbreitete Haus- und Nutztierrassen stehen heutzutage kurz vor dem Aussterben. Sie liefern nicht mehr genug Fleisch, Milch oder Eier im Verhältnis zu moderneren Züchtungen. Dem Engagement vieler Einzelpersonen ist es zu verdanken, dass Rassen wie ... Von weltweit 7200 alten Nutztierrassen sind heute schon über 40% vom Aussterben bedroht. Mit jeder ausgelöschten Rasse geht aber auch wichtiges Erbgut verloren. Erfahrungsgemäß ist man nur dann bereit etwas zu schützen, wenn man es kennt. Unsere Aufgabe als Haustierpark ist die Erholung, Belehrung, Forschung, vor allem aber der Arten- und ... Alte Haustierrassen. Nicht nur in Österreich sind viele alte Nutztier-Rassen vom Aussterben bedroht. Alte Rassen sind im Gegensatz zu schnell hochgezüchteten Tieren meist resistenter vor diversen Krankheiten, sie sind bei artgerechter Haltung langlebiger u...