Kostenlose elektronische Bibliothek

Das Apothekenwesen in Preußen

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,64
ISBN: 3747713289
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Alle Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Das Apothekenwesen in Preußen “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...ostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon ... Das Apothekenwesen in Preussen nach deutschem Reichs- und ... - CORE ... . Das Apothekenwesen in Preußen on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Das Apothekenwesen in Preussen nach deutschem Reichs- und preussischem Landesrecht / unter Benutzung amtlicher Quellen bearb. von M. Pistor Schon seine Vorgänger hatten das Apothekenwesen gefördert, aber Friedrich der Große setzte neue Akzente 07.02.12 König Friedrich der Große war ein Regent, der umfassend volks-, ... Das Apothekenwesen in Preußen: 9783747713280: Amazon.com: Books ... .02.12 König Friedrich der Große war ein Regent, der umfassend volks-, aber auch betriebswirtschaftlich denken konnte. Die Oberaufsicht über das gesammte Apothekenwesen in Preussen führt das durch Verordnung vom 23. Oct. 1817 gegründete Ministerium der geistlichen, Unterrichts- und Medicinal - Angelegenheiten. Die Medicinalabtheilung desselben besteht aus einem Director und aus vortragenden, theils technischen, theils für die Verwaltung qualificirten ... Das Apothekenwesen in Preußen nach deutschem Reichs- und preußis...