Kostenlose elektronische Bibliothek

Narziß und Goldmund - Hermann Hesse

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 9,8
ISBN: 351846356X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Hermann Hesse

Alle Hermann Hesse Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Narziß und Goldmund “Hermann Hesses Erzählung über den Gegensatz zwischen Geist- und Sinnenmenschen und ihre produktive Vereinigung im Künstler ist eine moderne Gestaltung des Don-Juanund Casanova-Motivs. Sie ist aber auch ein Loblied der Freundschaft, voller Abenteuer in einem zeitlosen Mittelalter. Klösterlicher und städtischer Kunstbetrieb, Zigeunermädchen und Vagantenpoesie: "Alle diese Elemente deutsch-romantischer Erzählkunst vereinen sich hier in seltener Vollständigkeit" (Rolf Schneider). Jahre bevor der Nationalsozialismus die kulturellen Traditionen Deutschlands mißbrauchte, hat Hesse in diesem Roman die Idee von Deutschland und deutschem Wesen, die er seit seiner Kindheit in sich trug, dargestellt und ihr seine "Liebe gestanden, gerade weil ich alles, was heute spezifisch deutsch ist, so sehr hasse", schrieb er 1933. Zu Hesses Lebzeiten war "Narziß und Goldmund" das erfolgreichste seiner Bücher. Die deutsche Gesamtauflage von 1930 bis heute beträgt mehr als zwei Millionen Exemplare. Übersetzt ist der Roman mittlerweile in dreißig Sprachen. "Ein wunderschönes Buch in seiner poetischen Klugheit, seiner Mischung aus deutsch-romantischen und modern-psychologischen, ja psychoanalytischen Elementen." Thomas Mann

...elt sich um eine Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von Hermann Hesse aus dem Jahr 1930 ... Narziss und Goldmund (Film) - Wikipedia ... . Der Film soll am 12. Narziss und Goldmund: Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky verfilmt die romantische Erzählung von Hermann Hesses über die Freundschaft zwischen einem Künstler und einem Mönch. In Narziß zmd Goldmund bekommen die zwei Grundformen des schöpferischen Menschen Gestalt: der Denker und der Träumer, der Herbe und der Blühende, der Klare und der Kindliche. Beide verwandt, obwohl in allem ihr Gegenspiel, beide vereinsamt, beide von Hesse gleich g ... Klassiker: „Narziß und Goldmund" von Hermann Hesse - Zitate, Inhalt ... . Beide verwandt, obwohl in allem ihr Gegenspiel, beide vereinsamt, beide von Hesse gleich gerecht in ihren Vorzügen und Schwächen erkannt, gleich exakt wiedergegeben. „Narziß und Goldmund" zählt zu den meistgelesenen und beliebtesten Werken des Nobelpreisträgers Hermann Hesse. Im Kern des zeitlosen, tief bewegenden Romans steht die Suche nach dem Sinn des Lebens, dem wahren „Ich", das Streben nach Vollkommenheit und Selbstverwirklichung. Zwar würdigt sein Freund Narziß beim Anblick von Goldmunds Werken die Tätigkeit des Künstlers, die gewiss nicht weniger wert sei als das Spiel mit Logik, Grammatik und Religion. Goldmund hingegen beneidet Narziß um seine geistige Beschäftigung, denn damit könne er Verwirrungen besser abwehren. Die Ruhe, der innere Friede aber, entgegnet ... Narziss kann Goldmund viele Jahre später das Leben retten und Goldmund revanchiert sich, indem er sein Kunst...