Kostenlose elektronische Bibliothek

Das Materielle und das Geistige in der chinesischen Kunst. Kunst und Kunsthandwerk Chinas - Svetlana Libera

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 28.08.2019
DATEIGRÖSSE: 12,94
ISBN: 3961467307
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Svetlana Libera

Das Buch Das Materielle und das Geistige in der chinesischen Kunst. Kunst und Kunsthandwerk Chinas pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Das Materielle und das Geistige in der chinesischen Kunst. Kunst und Kunsthandwerk Chinas “Im vorliegenden Buch werden zwei Aspekte - das Materielle und das Geistige - in der chinesischen Kunst besprochen. Der Begriff ,Materielles' wird auf das Handwerk verwendet, da die Handwerkserzeugnisse für den alltäglichen Gebrauch bestimmt sind. Im Buch werden die handwerklichen und technischen Verfahren wie Papier, Tusche, Farbenherstellung und Holzschnitte sowie der gesellschaftliche Status der Handwerker beschrieben. Der Begriff ,Geistiges' erfasst die Maltheorien und Landschaftsmalerei Chinas. Damit wird betont, dass die Gemälde in China keine utilitären Gegenstände waren, mit denen ein Künstler einen hohen Preis erzielen wollte. Ein wahrer Künstler sollte unabhängig und frei von äußeren Einflüssen sein. Daher gehören nach dem chinesischen Verständnis die Architektur und Bildhauerei nicht zum Kunstbereich, da diese beiden Arten von den Wünschen der Auftraggeber abhängig sind und ein Bildhauer außerdem eine schwere körperliche Arbeit verrichten muss. Ein chinesischer Künstler fühlt sich verpflichtet, den Geist und die Seele der Menschen durch seine Werke mit der Natur in Einklang zu bringen. Dieses Streben und die Suche nach Methoden zur Erlangung dieser Harmonie werden in zahlreichen theoretischen Abhandlungen chinesischer Künstler - wie Xie He, Jing Hao, Guo Xi und Shi Tao - beschrieben.

...ge à Fontana « und das »Creamcheese« im museum kunst palast von Tiziana Caianiello als Download ... Das Materielle und das Geistige in der chinesischen Kunst. Kunst und ... ... . Jetzt eBook herunterladen & mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen. eBook Shop: Zu: Wilhelm Maria Hubertus Leibl - Das ungleiche Paar 1875 von Martina Merten als Download. Jetzt eBook herunterladen & mit Ihrem Tablet oder eBook Reader ... Chinesische Literatur wird nämlich nicht nur in der Volksrepublik China geschrieben, sondern auch auf Taiwan, in den "administrativen Sonderzonen" Hongkong und Macau sowie in Übersee (Malaysia, USA usw.). Die vielfältigen heutigen Publikationsmöglichkeiten erschweren oft die eindeutige Zuordnung d ... Das Materielle und das Geistige in der chinesischen Kunst. Kunst und ... ... .). Die vielfältigen heutigen Publikationsmöglichkeiten erschweren oft die eindeutige Zuordnung der Autoren zu einem Land oder Gebiet. Der ... Die Chinesische Malerei ist eine Ausprägung der chinesischen Kunst und damit der chinesischen Kultur. Wie die chinesische Geschichtsschreibung kann sie auf einen langen Zeitraum zurückblicken. Wenn auch aus der Zeit von etwa 1500 v. Chr. kaum Werke vorhanden sind, so werden in einigen Dokumenten doch Namen von einzelnen Künstlern genannt. Inspiriert von der schönen Künste Klassische Architektur Internationale Decor Appelliert an internationale Gäste und Hunan angesehensten…+ mehr anzeigen Bewohner Das erste Platin 5-Sterne-Hotel in der Provinz Hunan Longchamp Garten Hospitality. Fuchu, Changsha, China Road, Changsha, China, 410 116. de.hostelbookers.com Von den Schönen Künsten im modernen Sinn war also allein die Musik in der Antike eine anerkannte Kunst. Niederes Handwerk waren dagegen die mechanischen Künste („artes mechanicae"), die mit der Hand ausgeführt werden mussten, worunter eben auch die Malerei oder die Bildhauerei fielen. Wenn auch die Unterscheidung zwischen geistiger und materieller Kultur im Hinblick auf den Charakter und den Gehalt der Werke, in denen sich die Kultur manifestiert, richtig ist, so müssen doch gleichzeitig zwei Feststellungen getroffen werden: Auf der einen Seite lassen die Werke der materiellen Kultur immer eine "Vergeistigung" der Materie ... Im Gespräch mit vielen Freunden und Bekannten bin ich oft mit solchen Fragen konfrontiert: wie geht China angessichts atemberaubender wirtschaftlichen Entwicklung und immer mehr werdenden materiellen Reichtums mit seinen jahrtausendlangen Traditionen um, wo bleibt das wertvolle geistige Gemeingut der chinesischen Kultur und Kunst. Die Fragen ......