Kostenlose elektronische Bibliothek

Die lustige Hanffibel - Marc Meier zu Hartum

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 19.04.2017
DATEIGRÖSSE: 5,54
ISBN: 3943700283
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Marc Meier zu Hartum

Alle Marc Meier zu Hartum Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die lustige Hanffibel “Die lustige Hanffibel befaßt sich mit der Nutzpflanze, die bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges ein wichtiger Rohstofflieferant war. Nahezu jeder Bestandteil der Wunderpflanze konnte verwandt werden, um Taue, Bodenbeläge, Seile, Papier und Tiernahrung daraus herzustellen. Das vorliegende Büchlein gehört in die Familie der Lustigen Fibeln, die in humorvollen Versen und liebevollen Illustrationen wichtige Kernfragen erläutert. Die raren lustigen Fibeln sind gesuchte Sammlerstücke und liegen als Nachdruck, lesefreundlich neu gesetzt, in verschiedenen Bänden vor.

...von Marc Meier zu Hartum (Autor) 5.0 von 5 Sternen 2 Sternebewertungen ... Die lustige Hanffibel: Sammelreihe "Die lustigen Fibeln", Band 4 ... ... . Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblende ... Hitlerdeutschland und die Hanffibel. Die robusten Fasern der Hanfpflanze waren nämlich auch in Deutschland bekannt und für die Reichsführung war der Hanfanbau mindestens genauso wichtig für den Krieg, wie es in Amerika war. Aus diesem Grund veröffentlichte der Reichsnährstand Berlin 1939 die sogenannte „kleine lustige Hanffibel", ein auf A5 gedrucktes Büchlein, in dem alles rund um den Hanfanbau erklärt und bildlich dargestellt wurde. Die lustige Hanffibel (1943, 33 S., Scan, Fraktur) *** Deutscher Gei ... Die-lustige-Hanffibel : Free Download, Borrow, and Streaming : Internet ... ... . Die lustige Hanffibel (1943, 33 S., Scan, Fraktur) *** Deutscher Geist. Die Tigerfibel. Herzlichen Dank an alle Leser, die meine Arbeit hier unterstützen. Ohne diese Eure Unterstützung wäre es mir nur schwer möglich, mittels dieser Seite meinen Beitra ... Die Lustige Hanffibel wurde herausgegeben 1942 oder 1943 je nach Quelle. Es handelt sich dabei um ein Handbuch/Werbung über/für den Hanfanbau mit der Zielgruppe Landwirte. Die Überschriften sind in Sütterlin-Schrift gehalten, der Text ist irgendeine der Schaftstiefelgrotesk Abwandlungen (Gebrochene Grotesk) von Fraktur. Dt. Orig.-Ausg., 2. Aufl. 24 cm. 462 S. mit zahlr. Abb. im Text und 34 Farbtafeln. Illustrierter Pap...