Kostenlose elektronische Bibliothek

Perspektiven jüdischer Bildung

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 6,9
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das beste Perspektiven jüdischer Bildung PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Perspektiven jüdischer Bildung “Der vorliegende Band bildet den Auftakt einer Buchreihe, die Beiträge zu hochaktuellen Themen aus dem Bildungsprogramm des Zentralrats der Juden in Deutschland vorstellt mit dem Ziel, sowohl einen innerjüdischen Diskurs um Aspekte jüdischer Identität, religiöser Orientierung und kultureller Praxis zu fördern, als auch den gesellschaftlichen Lernprozess hierzulande voranzutreiben und die Debattenkultur zu bereichern.Die hier versammelten Beiträge eröffnen vielfältige Perspektiven zu folgenden Themen: Russischsprachig-jüdische Zuwanderung, Philosophie und Ethik im Judentum, Frau und jüdisch Bilder und Zerrbilder vom Anderen, Jüdische Perspektiven auf Nachkriegsdeutschland, Jüdischer Humor, Die Faszination fundamentalistischer Weltbilder, Luther und die Juden.Mit Beiträgen von: Tilman Allert Harry Harun Behr Yigal Blumenberg Werner Bohleber Micha Brumlik Maria Diemling Thomas Eppenstein Charlotte Elisheva Fonrobert Olaf Glöckner Friedrich Wilhelm Graf Alina Gromova Kirsten Heinsohn Jenny Hestermann Lena Inowlocki Debra Kaplan Alfons Kenkmann Arie Kizel George Y. Kohler Karen Körber Meltem Kulaçatan Martin Liepach Hanna Liss Ronald Lutz Frederek Musall Andreas Pangritz Ellen Presser Werner Renz Silvia Richter Dirk Sadowski Gury Schneider-Ludorff Susanne Schröter Axel Töllner Mirjam Wenzel Christian Wiese Andreas Zick

...Zentralrat der Juden in Deutschland (Hg.): Perspektiven jüdischer Bildung ... Perspektiven jüdischer Bildung: Diskurse - Erkenntnisse - Positionen ... ... . Diskurse - Erkenntnisse - Positionen, Bd. 1, Hentrich & Hentrich, Berlin 2017 Brücken der Toleranz bauen, Grenzen überwinden: Mit dem interkulturellen Programm Perspektive Donau: Bildung, Kultur und Zivilgesellschaft fördert die Baden-Württemberg Stiftung nachhaltige Projekte im Donauraum. Eingebettet in die EU-Donauraumstrategie sorgt das Programm für den Austausch von Wissen zwischen den verschiedenen Projekten im ... Beitrag von Andreas Zick in "Perspektiven jüdischer Bildung": Warum j ... Perspektiven jüdischer Bildung | Jüdische Stimmen heute | Bücher ... ... ... Beitrag von Andreas Zick in "Perspektiven jüdischer Bildung": Warum junge Menschen sich mit Terror in Szene setzen « Die israelische Stadtplanung ist ein wichtiges Instrument, um die politische Agenda der territorialen Vorherrschaft in Jerusalem voranzutreiben: zur Förderung eines exklusiv jüdischen Charakters der Stadt, zur Ermöglichung jüdischer Landbeteiligungen, zur Bewahrung der jüdischen Mehrheit sowie zur Zersplitterung des palästinensischen ... »Das vorliegende Buch eröffnet eine neue Perspektive auf Inklusion und künstlerische Bildung, indem es eine kunstdidaktische Ausdifferenzierung leistet, die über beide Felder hinausweist. Es regt zur Ausformung der eigenen schulischen Praxis an und liefert überdies Impulse für einen Fachdiskurs, der sich Weiterentwicklung statt Abgrenzung ......