Kostenlose elektronische Bibliothek

Behinderung und sozialer Wandel - Raphael Zahnd

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,75
ISBN: 378152163X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Raphael Zahnd

Das beste Behinderung und sozialer Wandel PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Behinderung und sozialer Wandel “Wissen Sie, was eine Behinderung ist? Mit dieser Frage beginnt dieses Buch, ohne jedoch im weiteren Verlauf eine Antwort zu formulieren. Vielmehr zeigt es anhand einer empirischen Studie, wie Behinderung in unterschiedlichen Kontexten verschieden konstruiert und verstanden wird. Datenbasis hierzu bilden Dokumente aus dem Archiv der Weltbank. Im Fokus der Analyse ist aber nicht die Weltbank als Organisation, es sind ihre Dokumente als Repräsentanten eines globalenDiskurses, die von Interesse sind. Behinderung aus weltgesellschaftlicher Perspektive zu fassen versuchen, ist das zentrale Anliegen dieses Buches.Die auf nahezu 5000 Dokumenten basierende empirische Analyse, verbindet sich mit der theoretischen Rahmung zu einer umfassenden Perspektive und bringt den Behinderungsbegriff in einen engen Zusammenhang mit sozialem Wandel. Die Studie verweist auf politische, wirtschaftliche und soziale Entwicklungen, die für die beschriebenen Veränderungenzentral sind und liefert wichtige Hinweise, weshalb sich ein relationales Verständnis von Behinderung in der westlichen Gesellschaft durchsetzen kann. Gleichzeitig wird aber auch sichtbar, was die Probleme innerhalb der analysierten Diskussionen sind. Sie finden sich unter anderem im westlichen Bias der Auseinandersetzung, der Frage nach Kosteneffizienz oder der abstrakten Abhandlung des Themas Behinderung.

...tischen Rahmung zu einer umfassenden Perspektive und bringt den Behinderungsbegriff in einen engen Zusammenhang mit sozialem Wandel ... Behinderung und sozialer Wandel: Eine Fallstudie am Beispiel der ... ... . Die ... Das Buch skizziert zunächst den Wandel der Leitprinzipien und der Ziele professioneller Hilfe bei Menschen mit Behinderungen. Es informiert ausführlich über die Arbeitsbereiche der Sozialen Arbeit bei Behinderung und beleuchtet die Trägerlandschaft und die strukturellen Merkmale der Behindertenhilfe. Eingegangen wird dabei auf Fragen der ... gefährdeten und behinderten Kindern durch die Sozial- und Jugendämter zu verbessern. ... Verlag Julius Klinkhardt: Raphael Zahnd: Behinderung und sozialer Wandel ... . Eingegangen wird dabei auf Fragen der ... gefährdeten und behinderten Kindern durch die Sozial- und Jugendämter zu verbessern. eine effizientere organisation bei den Kostenträgern spart Aufwand und g eld Eine große Zahl von Ämtern und Sozial - versicherungen arbeitet für das Ziel, Men - schen mit Behinderung die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Das Buch skizziert zunächst den Wandel der Leitprinzipien und der Ziele professioneller Hilfe bei Menschen mit Behinderungen. Es informiert ausführlich über die Arbeitsbereiche der Sozialen Arbeit bei Behinderung und beleuchtet die Trägerlandschaft und die strukturellen Merkmale der Behindertenhilfe. Eingegangen wird dabei auf Fragen der beruflichen Qualifikation, der gewandelten Kompetenzanforderungen und der Perspektiven der Professionalisierung von sozialpädagogischen Fachkräften. Soziale Sicherheit und Sozialstaat. Deutschland ist ein Sozialstaat. Das Ziel der Politik und Gesetzgebung ist es, für soziale Sicherheit und Gerechtigkeit zu sorgen. Doch was für uns heute selbstverständlich ist, war vor rund 150 Jahren noch anders. Mehr lesen Klappentext zu „Behinderung und sozialer Wandel " Wissen Sie, was eine Behinderung ist? Mit dieser Frage beginnt dieses Buch, ohne jedoch im weiteren Verlauf eine Antwort zu formulieren. Vielmehr zeigt es anhand einer empirischen Studie, wie Behinderung in unterschiedlichen Kontexten verschieden konstruiert und verstanden wird. Datenbasis ... Behinderung aus weltgesellschaftlicher Perspektive zu fassen versuchen, ist das zentrale Anliegen dieses Buches. Die auf nahezu 5000 Dokumenten basierende empirische Analyse, verbindet sich mit der theoretischen Rahmung zu einer umfassenden Perspektive und bringt den Behinderungsbegriff in einen engen Zusammenhang mit sozialem Wandel. Soziale Arbeit im digitalen Wandel Die Caritas-Kampagne 2019 will dazu beitragen, die Dienstleistungen der Caritas in der digitalen Welt zu diskutieren. Solidarität und Anwaltschaft für Menschen, die Hilfe brauchen, müssen die Umsetzung prägen. Behinderung und sozialer Wandel von Raphael Zahnd (ISBN 978-3-7815-5571-6) online kaufen | Sofort-Download - lehmanns.de Kira Hermans Kritische Bewert...