Kostenlose elektronische Bibliothek

Ökonomik und Wirtschaft - Volker Caspari

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 8,62
ISBN: 3662541076
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Volker Caspari

Alle Volker Caspari Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Ökonomik und Wirtschaft “Von der ältesten Produktions- und Wirtschaftsweise, der des Jagens und Sammelns, bis zum gegenwärtigen Industrie- und Finanzkapitalismus ging es den Menschen darum, durch Aktivitäten an Güter und Dienstleistungen zu gelangen, die "zum Leben" benötigt werden. Die Menschen kreieren Techniken zur Produktion und Normen zur Verteilung der Güter, aber auch Organisationsformen und Institutionen, in deren Rahmen diese Produktions- und Verteilungsprozesse stattfinden. Diese realen Entwicklungen sind Gegenstand der Wirtschaftsgeschichte. Aber das Reflektieren dieser Regeln, Prozesse, Institutionen und Organisationsformen - nennen wir es das ökonomische Denken - ist die andere Seite der Medaille. Aus dem Denken über ökonomische Sachverhalte und Vorgänge entstand sukzessive die Ökonomik, die im deutschsprachigen Raum noch immer Volkswirtschaftslehre genannt wird, obwohl das "Volk" explizit kein Thema dieser Disziplin ist.In dem vorliegenden Buch wird der Versuch unternommen, die wichtigsten Entwicklungslinien des ökonomischen Denkens von seinen schriftlich verfügbaren Anfängen bis zur Ökonomik des 20. Jahrhunderts nachzuzeichnen und die wirtschaftshistorischen Rahmenbedingungen dieser Entwicklung darzustellen.

...ftswissenschaften und Ökonomik stärker gebräuchlich ... Ökonomie Studium: Wirtschaft studieren und verstehen ... . In diesem Fachbuch werden die wichtigsten Entwicklungslinien des ökonomischen Denkens von seinen schriftlich verfügbaren Anfängen bis zur Ökonomik des 20. Jahrhunderts nachgezeichnet und die wirtschaftshistorischen Rahmenbedingungen dieser Entwicklung dargestellt. In dem vorliegenden Buch wird der Versuch unternommen, die wichtigsten Entwicklungslinien des ökonomischen Denkens von seinen schriftlich verfügbaren Anfängen bis zur Ökonomik des 20. Jahrhunderts nachzuzeichnen und die wirtschaftshisto ... Ökonomie Studium: Wirtschaft studieren und verstehen ... . Jahrhunderts nachzuzeichnen und die wirtschaftshistorischen Rahmenbedingung dieser Entwicklung darzustellen. Begriff: Die Wirtschaft, auch Ökonomie (gr. "oikonomia", "Hausverwaltung" oder "Haushaltsführung") genannt, besteht aus Einrichtungen, Maschinen und Personen, die Angebot und Nachfrage generieren und regulieren. Einrichtungen sind Unternehmen bzw. Betriebe und öffentliche bzw. private Haushalte. Von den Grundlagen wirtschaftlichen Handelns zum Experten-Know-how in vielfältigen Fachbereichen und Management-Disziplinen: Am Hochschulbereich Wirtschaft & Management der FOM erwerben Berufstätige unverzichtbare Zusatzqualifikationen für den weiteren Aufstieg. Ob im Bachelor- oder Masterstudium, ob im Marketing, Finanz- oder Personalwesen ... Ja, Wirtschaft und Ökonomie beschreiben beide das gleiche. Die beiden Begriff wurden nur unterschiedlich verwendet. Ökonomie ist dabei der ältere Begriff (z. B. Ökonomierat, den es schon gab, als Marx noch nicht geboren war.) Wissen, Technik, Geld - die Welt hat alles, um den Klima-GAU abzuwenden. Doch dafür müssten sich unser Leben und unsere Wirtschaftsweise rasend schnell ändern. Die auf Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft gegründete FOM Hochschule hat unter anderem den Auftrag, Berufstätigen und Auszubildenden ein Hochschulstudium zu tragbaren Konditionen zu ermöglichen. Sie können die Studiengebühren daher auch ganz bequem in moderaten, monatlichen Raten zahlen. FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT - Das Wirtschaftstraining für die achte und neunte Klasse für Gymnasien, Realschule, Hauptschule Sekundarstufe I mehr erfahren. Projekte und Wettbewerbe Unternehmen und Markt [email protected] Videochallenge fü...