Kostenlose elektronische Bibliothek

Lernen von Sozialen Kompetenzen durch erlebnispädagogische Maßnahmen - Wolfgang Leirer

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 9,9
ISBN: 3330506253
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Wolfgang Leirer

Alle Wolfgang Leirer Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Lernen von Sozialen Kompetenzen durch erlebnispädagogische Maßnahmen “Wolfgang Leirer beschäftigt sich seit vielen Jahren praktisch und im vorliegenden Buch auch wissenschaftlich mit dem Thema Erlebnispädagogik und dem Erwerb diverser Sozialer Kompetenzen durch diese handlungsorientierte Form der Pädagogik. Die geschätzte Leserin und der geschätzte Leser bekommen Einblicke in die Erlebnispädagogik sowie das weite Feld des Lernens. Weiters wird anhand eines Trainings mit einer Schulklasse wissenschaftlich die Annahme verifiziert, dass erlebnispädagogische Maßnahmen Schüler beim Erwerb Sozialer Komeptenzen unterstützen können. Ein Plädoyer für die Verankerung der Erlebnispädagogik in der Entwicklung von Jugendlichen, für Persönlichkeitsentwicklung als Erweiterung des Handlungsspielraums jedes Einzelnen.

...schen Angebote werden für Gruppen konzipiert ... Lernen von Sozialen Kompetenzen durch erlebnispädagogische Maßnahmen ... ... . Die Gruppe macht soziales Lernen erforderlich und ist gleichzeitig Grundvorrausetzung für individuelle Lernerfolge. Als Mittel der Erlebnispädagogik gelten (Extrem-)Sportarten wie Klettern, Segeln, Kajakfahren, Bergwandern usw., aber auch Kooperations- oder Initiativspiele. Es ... Seit einigen Jahren hat "Erlebnispädagogik" Einzug gehalten in unterschiedliche Bereiche des öffentlichen Lebens, v.a. in der Jugendarbeit (im Freizeitbereich), ... PDF Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen durch Maßnahmen des ... ... .a. in der Jugendarbeit (im Freizeitbereich), sowohl offene als auch kirchliche Jugendarbeit, sogar in der Erwachsenenbildung werden zunehmend erlebnispädagogische Maßnahmen angeboten und eingesetzt. Soziales Lernen findet in der Gruppe statt. Hier sind soziale Kompetenzen von großem Wert. Der respektvolle und achtsame Umgang miteinander, sowie die Akzeptanz von Unterschieden und Gemeinsamkeiten gehören zu einer funktionierenden Gemeinschaft. Wir begleiten Gruppen in ihrer Entwicklung, indem wir durch gezielte pädagogische Maßnahmen die ... Da emotionale und soziale Kompetenzen eng miteinander verknüpft sind, wird häufig von sozial-emotionalen Kompetenzen und in der Folge von sozial-emotionalen Fertigkeiten gesprochen. Wissenschaftler haben eine Reihe von sozial-emotionalen Schlüsselfertigkeiten zusammengestellt, deren Förderung durch Programme zum emotionalen und sozialen Lernen empfohlen wird: leben und lernen durch aktives Handeln. Erleben findet demnach durch eigenes Handeln statt, die PädagogInnen halten sich im Hintergrund, betä-tigen sich in der Hauptsache als BeobachterInnen und greifen nur unterstützend ein. „Erleben in der Gemeinschaft" soll soziales Lernen fördern. Während gemeinsamer Ak-...