Kostenlose elektronische Bibliothek

nur einmal fliegenpilz zum frühstück - Katharina J. Ferner

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 11.03.2019
DATEIGRÖSSE: 9,66
ISBN: 3990391437
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Katharina J. Ferner

Alle Katharina J. Ferner Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „nur einmal fliegenpilz zum frühstück “Alle Sinne sind gefordert bei der Lektüre dieser Gedichte: Pilze und Beeren werden gegessen, es riecht nach Rauch, der Mensch nach Schweiß, es knistert, rauscht, zirpt, Brennnesseln traktieren die Haut, Gräser streicheln, Farben schillern, schimmern, brillieren - kann allmählich kein grün mehr sehen. Trotz all der Natur schreibt Katharina Ferner nicht unbedingt Naturlyrik; hinter und zwischen all den Bäumen, Vögeln und Insekten lauert das Zwischenmenschliche, die Zärtlichkeit, die Grausamkeit.Überraschende Perspektiven und Kontraste ergeben sich dadurch, dass jeder Text quasi in zwei Sprachen vorliegt, von zwei Seiten her erzählt wird: einmal in fein ziselierter Hochsprache, und einmal in ostösterreichischer Mundart. Es darf gestaunt, gelacht, geschluckt, auch gerätselt werden.

...die Mütter an der Reihe, vielleicht feiern wir aber auch mal ganz anders, nur unter uns oder mal nur mit den Vätern? Wir werden Euch auf dem ‚Laufenden' halten… ... nur einmal fliegenpilz zum frühstück - limbusverlag.at ... .. Sommerfest Du bist, was du isst: Unser Essverhalten hat großen Einfluss auf unser Gewicht und unser allgemeines Wohlbefinden. Viele Studien haben bereits untersucht, wie viel, wann, was wir essen sollen und ... AW: Die Fliegenpilz-Diät Ja, ich mag den Oktober auch sehr. Allgemein die letzten drei Monate des Jahres. Dafür sind mir die ersten drei des neuen Jahres meist eher ein Graus, v.a. wegen dem Wetter... Leider nein, war wohl ... nur einmal fliegenpilz zum frühstück - limbusverlag.at ... . Allgemein die letzten drei Monate des Jahres. Dafür sind mir die ersten drei des neuen Jahres meist eher ein Graus, v.a. wegen dem Wetter... Leider nein, war wohl doch zu wenig Neues für die Muskeln. Oh, da hab ich lange nicht mehr reingeschaut, muss ich demfall noch nachholen....