Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Frau des Philosophen - Erna Seeberger-Sturzenegger

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 4,44
ISBN: 379651927X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Erna Seeberger-Sturzenegger

Das Buch Die Frau des Philosophen pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Frau des Philosophen “Die Frau des Philosophen «Die Vision war ein Traum - und unversehens wurde der Traum zu einem Trauma.»Vier Bücher sind von 1961 bis 1968 in renommierten Verlagen unter dem Namen ihres Mannes erschienen: zuerst das vielbeachtete grosse Werk zu Hegels Philosophie des Geistes, dann drei philosophische Bücher zu Pädagogik und Politik. Zwischen 1957 und 1976 erschienen zudem zahlreiche Artikel in wichtigen Zeitungen und Fachzeitschriften. Geschrieben hat sie alle nicht der "bekannte Zürcher Hegelforscher" Wilhelm Seeberger, sondern die Frau des Philosophen, Erna Seeberger-Sturzenegger.

.... Danke! Die Frau des Philosophen «Die Vision war ein Traum - und unversehens wurde der Traum zu einem Trauma ... Amazon.de:Kundenrezensionen: Die Frau des Philosophen ... .» Vier Bücher sind von 1961 bis 1968 in renommierten Verlagen unter dem Namen ihres Mannes erschienen: zuerst das vielbeachtete grosse Werk zu Hegels Philosophie des Geistes, dann drei philosophische Bücher zu Pädagogik und Politik ... Die Frau des Philosophen - Robert Gordian E-Mail an Freunde Auf Facebook teilen (wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet). Auf Twitter teilen (wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet). Zwischen 1957 und 1976 erschienen zudem zahlr ... Die Frau des Philosophen - Histo-Couch.de ... . Auf Twitter teilen (wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet). Zwischen 1957 und 1976 erschienen zudem zahlreiche Artikel in wichtigen Zeitungen und Fachzeitschriften. Geschrieben hat sie alle nicht der "bekannte Zürcher Hegelforscher" Wilhelm Seeberger, sondern die "Frau des Philosophen", Erna Seeberger-Sturzenegger. Der französische Philosoph Jacques Derrida bemerkte: „Die Geschichte der Philosophie ist phallozentrisch." Tatsächlich hat es in der Geschichte der Philosophie stets bedeutende Frauen gegeben, wenngleich gesellschaftliche Einschränkungen den Zugang zur philosophischen Öffentlichkeit lange verwehrten. In diesem Buch geht es um Xanthippe, die Frau des berühmten Philosophen Sokrates. Der Roman ist herrlich leicht erzählt und lässt die griechische Antike richtig lebendig werden. Der Leser erfährt jede Menge über das gesellschaftliche Umfeld, das politische Geschehen und die wirtschaftlichen Verhältnisse der Zeit. Natürlich erhält er ... Was besonders häufig auftaucht, ist die Gleichsetzung von Mann = Geist und Frau = Natur bzw. Sinnlichkeit. Die Überlegenheit des Mannes folgt wie von selbst aus der höheren Stellung des Geistes ... Ruth Millikan (* 1933), u. a. Philosophie des Geistes, Neurophilosophie, Sprachphilosophie, Semantik Sarah Kofman (1934-1994), Poststrukturalistische Theorie Ute Guzzoni (* 1934), Philosophin und Hochschullehrerin Die Frau des Philosophen | Gordian Robert | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Name: Sokrates und Platon (griechische Philosophen), Xanthippe (in der Geschichte als zänkisch vers...