Kostenlose elektronische Bibliothek

Daisy aus Fukushima - Reiko Momochi

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 04.02.2016
DATEIGRÖSSE: 11,87
ISBN: 3770491629
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Reiko Momochi

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Daisy aus Fukushima Reiko Momochi Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Daisy aus Fukushima “Pro verkauftem Band wird EUR 1,- an die "Hilfe für Japan" der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Dortmund für Kinder aus Fukushima gespendet.Anderthalb Monate nach dem verheerenden Erdbeben vom 11. März 2011 kehrt Fumi an ihre Schule in Fukushima zurück. Es war eine unfreiwillige Schulpause, in der sich so vieles verändert hat ... Die Strahlung und die damit verbundene Unsicherheit ist allgegenwärtig: Fumis kleiner Bruder darf nicht mehr draußen spielen und ein kleiner Regenschauer genügt, um die Schüler panikartig unter das Schuldach flüchten zu lassen. Fumi und ihre Freundinnen wollen sich davon aber nicht ihre Jugend kaputtmachen lassen. Doch das ist gar nicht so einfach, denn die Auswirkungen der Katastrophe ziehen immer weitere Kreise ...Eine gefühlvolle Geschichte, die die Sorgen der Menschen in Fukushima greifbar macht.

.... Stöbern Sie jetzt im großen Sortiment und lesen die Bücher gratis probe Ihr Warenkorb ist leer ... Daisy aus Fukushima - Reiko Momochi, Teruhiro Kobayashi, Da... | buch7 ... ... . Tipp: In unseren Bestseller-Listen finden Sie die beliebtesten Restposten zu günstigen Preisen. Splashcomics ist das führende allgemeine Onlinemagazin für Comics. Täglich finden sich hier neue Rezensionen, News, Specials und vieles mehr zum Thema Comics. In "Daisy aus Fukushima" geht es um die Folgen des 11.03.2011 in Japan. Für Fumi war danach nichts mehr wie vorher. Und doch soll sie wieder zur Schule ... Daisy aus Fukushima von Reiko Momochi bei LovelyBooks (Comic) ... .03.2011 in Japan. Für Fumi war danach nichts mehr wie vorher. Und doch soll sie wieder zur Schule gehen und normal mit ihren Freundinnen Spaß haben. Wie sie die Zeit nach der Katastrophe in Fukushima erlebt hat, erfahrt ihr im berührenden Doppelband "Daisy aus Fukushima"! Daisy aus Fukushima ist ein Manga der japanischen Mangaka Reiko Momochi, der auf dem Roman Pierrot von Teruhiro Kobayashi, Darai Kusanagi und Tomoji Nobuta basiert und die Nachwirkungen der Nuklearkatastrophe in Fukushima am 11. März 2011 näher beleuchtet. An sich hat mich aber die Lage in Fukushima noch mal sehr bewegt, denn hier habe ich in der Zeit häufig über die Atomkatastrophe geredet und ob da wohl alles wieder ins Reine käme, aber der Umstand, dass noch Trümmer von Erdbeben und Tsunami beseitigt werden müssten ging völlig unter, dabei dürfte das die Leute vor Ort sehr viel mehr ... Daisy aus Fukushima - borromedien.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Pro verkauftem Band wird € 1,- an die „Hilfe für Japan" der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Dortmund für Kinder aus Fukushima gespendet. Anderthalb Monate ......