Kostenlose elektronische Bibliothek

Auch Götter haben Gärten - Monika Schnyder

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 06.01.2019
DATEIGRÖSSE: 9,48
ISBN: 3906929213
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Monika Schnyder

Alle Monika Schnyder Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Auch Götter haben Gärten “In schönem Wechsel von Weitblick, Nahblick und Tiefblick führen Monika Schnyders Gedichte durch Erdzeitalter, Wolkenbilder und Mythen bis ins Jetzt. Staunend sieht man sich um und erkennt einen Garten für Götter und Göttinnen - bezaubernd, erkenntnis- und genussreichCIRRUSsich querstellen undaufsteigen hoch höher driftenin schichten ein serielles feldoder fell ein vlies ein sichbauschender schleier litzen undspitzen ein kosmisches tierdas federn lässt

...artens in der Alltagswelt Palästinas, erstaunt es nicht, dass auch Gott als Gartenbesitzer geschildert wird (Gen 2f ... Was hat Gott für die Erde vorgesehen? — Wachtturm ONLINE-BIBLIOTHEK ... . vgl. Dennoch rücken die von Tavore Paran geführten Malazaner weiter nach Kolanse vor, wo die nicht-menschlichen Forkrul Assail ihre eigenen Pläne mit dem verkrüppelten Gott haben, der nichts mehr wünscht, als von seinen ewigen Schmerzen erlöst zu werden. In Kolanse kommt es schließlich zum Entscheidungskampf. Denn wir haben uns, nach über 7 Jahren KRIVANO - aus den Gärten der Götter (Griechenlands) in der Form als "kla ... Auch Götter haben Gärten - Monika Schnyder - Buch kaufen | Ex Libris ... . Denn wir haben uns, nach über 7 Jahren KRIVANO - aus den Gärten der Götter (Griechenlands) in der Form als "klassischer" Webshop für eine neue Konzeption bzw. Aufstellung entschlossen. Die Erfahrungen, die wir als kleiner Einzelunternehmer im Haifischbecken der Großkonzerne und Ihrer Unterstützer in den vermeintlichen Institutionen machen ... 1. Was hat Gott für die Erde vorgesehen? GOTT hat für die Erde etwas Herrliches vorgesehen. Jehova möchte, dass überall glückliche, gesunde Menschen leben. Wie die Bibel berichtet, „pflanzte Jehova Gott einen Garten in Eden" und „ließ . . . allerlei Bäume hervorwachsen, begehrenswert für den Anblick und gut zur Speise"....