Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Psychologie Wilhelm Wundts - Oswald Paßkönig

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 4,75
ISBN: 374772048X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Oswald Paßkönig

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Die Psychologie Wilhelm Wundts Oswald Paßkönig Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Psychologie Wilhelm Wundts “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...che -experimentelle Psychologie: das Individuum, der Einzelne als Forschungsgegenstand § Methode der Introspektion („eine etwas hochtrabende Bezeichnung für „Hinsetzen und Nachdenken" (S&K, 2015, S ... Wilhelm Wundt - Wikipedia ... . 11)) und experimentelle Anordnungen, bei denen er die Wilhelm Wundts Völkerpsychologie. Entstehung und Entwicklung eines in Vergessenheit geratenen, wissenschaftshistorisch relevanten Fachgebietes. Bouvier, Bonn 1990, ISBN 3-416-02232-7 (mit sämtlichen Veröffentlichungen Wilhelm Wundts, Veröffentlichungen anderer Autoren zum Thema der Völkerpsychologie bis 1871, nach 1871 und nach 1900). Wilh ... Experimentelle Psychologie - Wikipedia ... . Bouvier, Bonn 1990, ISBN 3-416-02232-7 (mit sämtlichen Veröffentlichungen Wilhelm Wundts, Veröffentlichungen anderer Autoren zum Thema der Völkerpsychologie bis 1871, nach 1871 und nach 1900). Wilhelm Wundt (1832-1920) war Physiologe, Psychologe und Philosoph. Er gründete 1879 das erste Institut für Psychologie mit einem expliziten Forschungsprogramm. In den damaligen Würdigungen und in den Nachrufen ist zu lesen, welcher Respekt dem Begründer der experimentellen Psychologie, Wilhelm Wundt (1832 — 1920), Physiologe, Psychologe und Philosoph, gilt allgemein als Pionier der experimentellen Psychologie, denn er gründete das erste Labor mit einem systematischen Forschungsprogramm für Psychologie. Wundts Grundriss der physiologischen Psychologie (1874) ist ein Meilenstein der wissenschaftlichen Psychologie ... Wilhelm Wundt gründete die experimentelle Psychologie als Disziplin und wurde zu einem Pionier der Kulturpsychologie. Von Leibniz' Philosophie beeinflusst, arbeitete er die erste gründliche und einheitliche Wissenschaftstheorie der Psychologie aus und praktizierte einen multimethodischen und perspektivischen Ansatz. Die vielleicht ... Oswald Passkönig: Die Psychologie Wilhelm Wundts; zusammenfassende Darstellung der Individual-, Tier- und Völkerpsychologie (1912) Edmund König: W. Wundt, seine Philosophie und Psychologie (1901) Lichtig Lipót: Darstellung und Kritik der Grundprinzipien der Ethik Wundt's (1904) Wilhelm Wundt, einer der Gründerväter der modernen Psychologie, wurde 1875 als Professor für Philosophie an die Universität Leipzig berufen und wirkte dort bis zu seiner Emeritierung 1917. Seine mehr als 40 Jahre dauernde Hochschullehrertätigkeit in Leipzig fiel in eine Phase des scheinbar ungebremsten Wachstums von Gesellschaft und ......