Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Geschichte des Seefahrers Joachim Nettelbeck - Joachim Nettelbeck

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 6,10
ISBN: 3845710306
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Joachim Nettelbeck

Das Buch Die Geschichte des Seefahrers Joachim Nettelbeck pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Geschichte des Seefahrers Joachim Nettelbeck “Joachim Nettelbeck, der 1738 in Kolberg geboren wurde und auch dort 1824 starb, war ein deutsche Seefahrer und Volksheld. Bereits mit elf Jahren fuhr er mit seinem Onkel auf einem Sklavenschiff zur See, bereiste die Küsten von Westafrika, Westeuropa und -Westindien. Nach seiner Schulausbildung macht er eine Seemannsausbildung und fuhr fortan zunächst unter Preußischer, später unter Danziger Flagge durch die Gewässer der Welt. Zu Lebzeiten und auch darüber hinaus galt Joachim Nettelbeck als Vorreiter, sowohl der jungen Seefahrerschaft als auch aufgrund seines Einsatzes für das Recht der Bürger in der Diskussion um die preußischen Reformen. In diesem Buch beschreibt Nettelbeck selbst seinen Lebensweg und gibt ebenso einen umfassenden Einblick in die allgemeinen Verhältnisse im 18. sowie im frühen 19. Jahrhundert.

...| ISBN: 9783864035142 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon ... Die Geschichte des Seefahrers Joachim Nettelbeck: Großdruck: Amazon.de ... ... . Klappentext zu „Die Geschichte des Seefahrers Joachim Nettelbeck " Joachim Nettelbeck, der 1738 in Kolberg geboren wurde und auch dort 1824 starb, war ein deutsche Seefahrer und Volksheld. Bereits mit elf Jahren fuhr er mit seinem Onkel auf einem Sklavenschiff zur See, bereiste die Küsten von Westafrika, Westeuropa und -Westindien. Joachim Nettelbeck, der 1738 in Kolberg geboren wurde und auch dort 1824 starb, war ein deutsch ... Kapitel 1 des Buches: Des Seefahrers Nettelbeck Lebensgeschichte von ... ... . Joachim Nettelbeck, der 1738 in Kolberg geboren wurde und auch dort 1824 starb, war ein deutsche Seefahrer und Volksheld. Bereits mit elf Jahren fuhr er mit seinem Onkel auf einem Sklavenschiff zur See, bereiste die Küsten von Westafrika, Westeuropa und -Westindien. Nach seiner Schulausbildung macht er eine Seemannsausbildung und fuhr fortan zunächst unter Preußischer, später unter Danziger Flagge durch die Gewässer der Welt. Simon van Booy erzählt in seinem Roman „Mit jedem Jahr" die Geschichte von Harvey, die als kleines Mädchen ihre Eltern durch einen Verkehrsunfall verloren hat und nach einiger Überzeugungsarbeit durch Wanda, einer Mitarbeiterin des Sozialamtes, von ihrem Onkel Jason aufgenommen wurde. Jason hatte sein. September 1738 ward ich zu Kolberg geboren und bekam...