Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland - Christian Henrich-Franke

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 20.06.2019
DATEIGRÖSSE: 9,15
ISBN: 3737410941
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Christian Henrich-Franke

Christian Henrich-Franke books Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland “Die Maßstäbe für die Wiederentwicklung von Staatlichkeit in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg setzten die Siegermächte. Die politische Neustrukturierung auf deutschem Boden vollzog sich vor dem Hintergrund einer sich immer mehr aufladenden weltpolitischen Konstellation, die in Kaltem Krieg und Europäischer Integration mündete.Der Autor zeigt auf, wie aus diesem fremdbestimmten Neuanfang über die Stationen des Wirtschaftswunders und der Westbindung ein wiedervereinigtes Deutschland werden konnte, das sich als wirtschaftspolitischer Primus in der europäischen Verflechtung den Herausforderungen der Globalisierung stellen muss. Zum siebzigsten Jubiläum der Verabschiedung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland ist es Zeit für diesen Band, der die Geschichte bundesrepublikanischer Staatlichkeit in die Genese eines föderalen Europas einbettet und durch alle Jahrzehnte abbildet.

...... Das Grundgesetz (GG) der Bundesrepublik Deutschland bildet das rechtliche Fundament des deutschen Staates ... Bundesrepublik Deutschland - Geschichte und Perspektiven | bpb ... . In insgesamt 146 Artikeln sind die Grundrechte der deutschen Bürger, die Aufgaben der einzelnen Regierungsorgane, wie etwa der Bundesregierung, dem Bundestag und dem Bunderat, und Gesetze zum Finanzwesen und der Rechtssprechung des Bundes ... Mai 1949 das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland verkündet hat, findet am 14. August 1949 die erste Wahl zum Deutschen Bundestag statt, der sich ebenso wie der Bundesrat am 7. September ... Bundesrepublik Deutschland - Geschichte und Perspektiven | bpb ... . August 1949 die erste Wahl zum Deutschen Bundestag statt, der sich ebenso wie der Bundesrat am 7. September 1949 in Bonn konstituiert. Nach vierzig Jahren zähen Ringens um Gestalt, Standort und Funktion eines solchen Hauses legte Bundeskanzler Helmut Kohl am 17. Oktober 1989 den Grundstein für die von Gustav Peichl entworfene Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. Am 17. Juni 1992 wurde das Haus eröffnet. Die Konzeption der Bundeskunsthalle war völlig ... Der deutsche Nationalstaat war seit seiner Gründung 1871 eingebunden in ein dichtes Netz von transnationalen Verflechtungen. Dies gilt auch und in besonderem Maße für die Bundesrepublik Deutschland. Dieses Buch präsentiert die Geschichte der zweiten deutschen Republik in ihren inter- und transnationalen Verflechtungen. Eine besondere Rolle ... Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von Marie-Luise Becker ist ein - auch für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II - verständlicher, klar strukturierter Überblick über die Geschichte der »alten« Bundesrepublik von der alliierten Besatzung bis zum 3. Oktober 1990. In einem abschließenden Kapitel wird ein kurzer ... Zurück zur Themen-Übersicht: Deutsche Geschichte Vier Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Bundesrepublik Deutschland gegründet. Damit konnte Deutschland schrittweise seine Souveränität zurückgewinnen und sich zu einem vollwertigen Mitglied der internationalen Staatengemeinschaft entwickeln. Videodokumentation Kleine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland Von Adenauer bis heute - die illustrierte Geschichte der Bundesrepublik Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche erzählt Manfred Görtemaker in diesem Buch die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland ist das Grundgesetz, das am 23. Mai 1949 in Kraft trat. Im Herbst 1948 war der Parlamentarische Rat von den drei westlichen Besatzungsmächten eingesetzt worden, um für Westdeutschland eine Verfassung zu beschließen. Die 65 Abgeordneten des Parlamentarischen Rates (darunter vier Frauen) erarbeiteten eine Verfassung, die einige Die ambulante Versorgung in Deutschland wird vor allem von niedergelassenen, freiberuflich tätigen Ärztinnen und Ärzten, Zahnärzten, Psychotherapeuten sowie Fachkräften aus nicht ärztlichen Heilberufen getragen. Die meisten Ärzte und Zahnärzte haben eine „Kassenzulassung", das heißt sie behandeln gesetzlich Versicherte. DIe Geschichte Der Bundesrepublik Deutschland, Wirtschaft von Wolfgang Benz und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com....