Kostenlose elektronische Bibliothek

Die soziale Konstruktion der Diagnose "Asperger Syndrom" - Sandra Retter

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 8,54
ISBN: 3639269160
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Sandra Retter

Alle Sandra Retter Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die soziale Konstruktion der Diagnose "Asperger Syndrom" “Das vorliegende Buch "Die soziale Konstruktion der Diagnose "Asperger Syndrom" Eine Fallstudie" wurde verfasst, um das familiäre und schulische Umfeld eines betroffenen Jugendlichen darzustellen. Das Ziel ist es, ein umfassendes Verständnis der Lebenswelt dieses mit Asperger Syndrom diagnostizierten Klienten zu bekommen, und potentielle Einflussfaktoren auf die Entwicklung heraus zu arbeiten. Mit Hilfe von Dokumentationen diverser sozialer Einrichtungen und qualitativer Interviews wurden Informationen erhoben. Mittels einschlägiger Fachliteratur konnten diverse Überlegungen angestellt und belegt werden. Diese Fallstudie kann die Notwendigkeit der Berücksichtigung des gesamten sozialen Systems bei der Zusammenstellung von Hilfsmaßnahmen aufgezeigen. Anhand einer kritischen Beurteilung der bisherigen Hilfestellungen wird eine potentielle "Idealbetreuung", welche ein besonderes Augenmerk auf die Mutter-Kind-Beziehung richtet, vorgestellt.

.... Nach dem Diagnose-Handbuch der WHO, dem ICD-10, zählt Autismus zu den "Tiefgreifenden Entwicklungsstörungen", welche die Kennziffer F84 tragen: Frühkindlicher Autismus (Kanner-Autismus) wird unter F84 ... Die soziale Konstruktion der Diagnose Asperger Syndrom: Eine Fallstudie ... ... .0 geführt. Asperger-Autismus (Asperger-Syndrom) trägt die Ziffer F84.5. 3.4.1 Diagnose nach Rutter 13 3.4.2 Symptomtriade nach Wing/Gould 14 4. Klassifikation und Smptomatik 14 4.1 Autismus - eine tiefgreifende Entwicklungsstörung 14 4.2 Vier Erscheinungsformen 15 4.2.1 Die Autistische Störung 15 4.2.2 Das Asperger-Syndrom 17 4.2.3 Der Atypische Autismus 18 4.2.4 High-functioning-autism 18 5. Abgrenzung zum Asperger-Syndrom. Das Asperg ... Die soziale Konstruktion der Diagnose Asperger Syndrom: Eine Fallstudie ... ... .2 Vier Erscheinungsformen 15 4.2.1 Die Autistische Störung 15 4.2.2 Das Asperger-Syndrom 17 4.2.3 Der Atypische Autismus 18 4.2.4 High-functioning-autism 18 5. Abgrenzung zum Asperger-Syndrom. Das Asperger-Syndrom (F84.5.) unterscheidet sich von anderen Autismus-Spektrum-Störungen in erster Linie dadurch, dass oft keine Entwicklungsverzögerung bzw. kein Entwicklungsrückstand in der Sprache oder der kognitiven Entwicklung vorhanden ist. Die meisten Menschen mit Asperger-Syndrom besitzen eine normale ... Jetzt bei Weltbild.ch entdecken: Unser grosses Sortiment zu 'asperger syndrom' wird Sie begeistern! Ganz entspannt und sicher online shoppen auf Weltbild.ch. Die Unterscheidung zwischen hochfunktionalem Autismus und Asperger-Syndrom und der schizoiden Persönlichkeitsstörung kann im Einzelfall schwierig sein. Denn einige Menschen mit Asperger-Syndrom (bis zu 26 %) erfüllen gleichzeitig die Kriterien für die schizoide PS. Bei beiden Diagnosen kann die soziale Kommunikation (Mimik, Gestik ... Beim Asperger-Syndrom sind die Symptome milder ausgeprägt als beim frühkindlichen Autismus. Die Beziehung zu anderen Menschen ist zwar gestört, jedoch weniger tiefgreifend. Asperger-Autisten nehmen nur sehr begrenzt Kontakt zu anderen Kindern auf und wirken isoliert. Es fällt ihnen schwer, sich in die Gefühle anderer Menschen ... 1989 entwickelte Christopher Gillberg (1989) ein Diagnoseraster für das "Asperger-Syndrom", das die Diagnosekriterien in folgende Kategorien unterteilt: Soziale Beeinträchtigung, Eingeengte Interessen, Repetitive Routinen, Rede- und Sprachbesonderheiten, nonverbale Kommunikationsprobleme sowie motorische Unbeholfenheit. Um die Entwicklung zur Erfassung des Asperger Syndrom zu beleuchten, ist es erforderlich, einleitend die Entstehungshistorie kurz zu skizzieren, da das Asperger Syndrom im Kriterienkatalog der Weltgesundheitsorganisation im Manual der Internationalen Klassifikation psychischer Erkrankungen durch das ICD-10 unter den tiefgreifenden ... Eine frühe Diagnose ist eindeutig vom Vorteil, damit die nähere Umwelt, vorerst die Familie und Schule, adäquat darauf reagieren können. Auch später hilft die Diagnose gegen die Überforderung eines nicht informierten Umfeldes und leitet Betroffene zu einer passenden beruflichen und privaten Perspektive. Autismus und Asperger Ratgeber und ... Asperger-Syndrom. Das Asperger-Syndrom macht sich in der Regel erst nach dem dritten Lebensjahr bemerkbar. Die Kinder zeigen einige Symptome des frühkindlichen Autismus, zum Beispiel gestörte soziale Kompetenzen, ein stereotypes Verhaltensmuster oder ein besonderes Interesse für eine spezielle Sache. Viele sind zudem motorisch ungeschickt ... Bei Personen mit der Diagnose Asperger- Syndrom ist das Sprechvolumen, die Intonation und die Modulation der Sprache ungewöhnlich. Sie sprechen meist durchgängig zu laut oder zu leise, monoton und ohne emotionale Betonungen. Zudem ist das Sprechvolumen deutlich erhöht, sodass entsprechende Personen Was ist Autismus? Welche Formen gibt es und wodurch zeichnet sich Autismus aus? Welchen Herausforderungen begegnen Autisten und welche Besonderheiten & Stärken bringen sie mit? Mehr Tipps rund um ... Es gibt Autist*innen mit einem IQ von 47 und Autist*innen mit einem IQ von 150. Teilt man diese Punktezahlen in ihre Teilkomponenten auf, erscheint ein einzigartiges und charakteristisches Intelligenzprofil von Autismus (Asperger-Syndrom hat ein eigenes Profil) quer durch alle Intelligenzgrade. Es ist falsch, wenn man sagt, dass sich ......