Kostenlose elektronische Bibliothek

Minze - ein besonderes Kraut - Tassilo Wengel

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 20.03.2019
DATEIGRÖSSE: 10,15
ISBN: 3897985640
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Tassilo Wengel

Das Buch Minze - ein besonderes Kraut pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Minze - ein besonderes Kraut “Die Minze ist ein wahrer Schatz für Küche und Garten. Die Vielfalt der Arten und Sorten mit unterschiedlichsten Aromen und Geschmacksrichtungen bietet eine Fülle von Verwendungsmöglichkeiten. Allein in diesem Buch werden über 20 Sorten vorgestellt. Tatsächlich ist die Palette der Minzen so reichhaltig, dass sie sich nicht nur für Tee eignen, sondern auch Salate, Gerichte, Cocktails und Desserts verfeinern. Sogar für Wellnessanwendungen ist manche Minze wegen ihrer kühlenden und erfrischenden Wirkung gut einsetzbar. Das Aroma in Essig, Öl oder Likör konserviert, verleiht nicht nur Gerichten den gewissen Pfiff, sondern ist auch appetitanregend. In Töpfen und Kübeln auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten ausgepflanzt, steht Minze vom Frühjahr bis zum Herbst frisch zur Verfügung. Und hat hier natürlich auch echten Zier- und Schmuckwert.

...hop. Minze Pflanzen: Dionysos. Diese Sorte der Minze Pflanzen mag ich besonders gern ... Minze - ein besonderes Kraut von Tassilo Wengel portofrei bei bücher.de ... ... . Den ganzen Sommer über verzaubert sie viele meiner Speisen zu einem dionysischen Erlebnis: Mentha species ' Dionysos ' - Griechische Minze, Die Dionysos Minze Diese Minze, der Name verrät es, kommt aus Griechenland. Ihr wird auch nachgesagt, dass sie das ... Minze - ein besonderes Kraut - bonifatius-buchhandlung.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu ermöglichen. Wenn Sie ... Minze - ein besonderes Kraut, Tassilo Wengel günstig kaufen | eBay ... .de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Minze - ein besonderes Kraut | Wengel, Tassilo jetzt online kaufen bei atalanda Im Geschäft in Göppingen vorrätig Online bestellen Versandkostenfreie ... Wird die geerntete Minze in ein feuchtes Küchentuch eingeschlagen und in den Kühlschrank gelegt, kann man die Verwendbarkeit bereits um einige Tage verlängern. Das Einfrieren der Minze empfiehlt sich nicht, da das Kraut dadurch sehr stark an Aroma einbüßt. Um Minze für einen längeren Zeitraum verwendbar zu machen, bietet es sich an, die Minze zu trocknen. Möchten Sie Ihre Minze frisch verwenden, dann pflücken Sie einfach, wenn Sie das Kraut benötigen. Dabei ist es egal, ob Sie einen Tee kochen, Likör ansetzen oder ein Gericht damit würzen wollen. Ernten Sie am späten Vormittag, dann ist das Kraut besonders frisch und schmackhaft. Der Tau ist inzwischen getrocknet und die Pflanze noch nicht ... Minze sieht hübsch aus, schmeckt wunderbar aromatisch und gesund ist sie obendrein. Besonders beliebt ist das Kraut im Sommer, aber auch sonst hat Minze einen festen ... Schoko-Minze (Mentha x piperita var. piperita 'Schoko', 30-60 cm hoch) erinnert an Minze-Schokolade - ideal für Eis und Süßspeisen. Erdbeer-Minze (Mentha spicata var. crispa 'Strawberry', 30-50 cm hoch) duftet nach den Sommerfrüchten und ist in Obstsalaten beliebt. Die beliebteste Minze ist aber nach wie vor die Pfefferminze, die wegen ihres intensiven und scharfen Geschmacks weltweit gefragt ist. Die einzelnen Blätter tragen es in sich - Menthol. In den Blättern der Minze und in den Blatthaaren sitzen wertvolle ätherische Öle. Eines davon ist besonders reichlich vorhanden, Menthol. Es ist für den ... Minze in wenigen Sekunden trocknen. Besonders schnell lässt sich die Minze in der Mikrowelle trocknen. Diese Methode eignet sich vor allem für kleine Mengen: Legen Sie die Blätter auf einem Teller aus. Sie sollten sich nicht berühren. Stellen Sie den Teller in die Mikrowelle. Erhitzen Sie die Minze in 10 Sekunden Intervallen. Minze gilt im Allgemeinen als relativ pflegeleicht. Wässern Sie das Heil- und Würzkraut regelmäßig, vor allem in den Sommermonaten. Als Düngung haben sich Gaben von Beinwelljauchen oder Kompost bewährt. Die frischen Blätter der Minze lassen sich von Frühjahr bis Herbst fortlaufend ernten. Im Hochsommer ist ihr Aroma besonders intensiv ... Und das macht besonders scharf? Minze erfrischt, das wusste schon Schehera...