Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Erzählungen - Gabriel García Márquez

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 25.08.2008
DATEIGRÖSSE: 12,81
ISBN: 3462040456
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Gabriel García Márquez

Das beste Die Erzählungen PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Erzählungen “Gabriel García Márquez: "Die Seele Lateinamerikas" CosmopolitanAls Meister des magischen Realismus erweist sich Gabriel García Márquez in dieser Sammlung seiner besten Erzählungen, die nach den erfolgreichen Ausgaben der Erzählungen von Heinrich Böll und Joseph Roth nun ebenfalls in einer schön gestalteten und preiswerten Ausgabe vorliegen werden.Die Erzählungen dieses Bandes sind thematisch und stilistisch miteinander verwoben. Immer wieder tauchen in unterschiedlichen Situationen die Menschen seines Kosmos auf, ob nun als Hauptpersonen oder als Randfiguren. Die ersten, jugendlich-schwermütigen Texte sind in einer phantastischen Wirklichkeit angesiedelt, deuten aber schon auf den Macondo-Mythos von Hundert Jahre Einsamkeit hin. Auf Mitglieder der Familie Buendía trifft der Leser dann in den Erzählungen, die im Umfeld dieses Jahrhundertromans entstanden sind. In den nach Hundert Jahre Einsamkeit geschriebenen Erzählungen führt García Márquez neue phantastische Figuren ein - dengefallenen Engel mit dem Aussehen eines gerupften Huhns, Blacamán, den Wunderverkäufer, die fast die ganze Welt beherrschende jungfräuliche Große Mama oder Eréndiras böse Großmutter mit dem grünen Blut.Die Erzählungen dieses Bandes entstanden zwischen 1947 und 1972.Titel der Originalausgaben: Ojos de perro azul/ Los funerales de la Mamá Grande/ La incríble historia de la candida Eréndira y de su abuela desalmada.

...r "Simón Bolívar des ... Siegfried Lenz, 1926 im ostpreußischen Lyck geboren, gestorben am 2014 in Hamburg, zählt zu den bedeutendsten und meistgelesenen Schriftstellern der Nachkriegsliteratur ... Kapitel 1 des Buches: Die Erzählungen von Rainer Maria Rilke | Projekt ... ... . Seit 1951 veröffentlichte er alle seine Romane, Erzählungen, Essays und Bühnenwerke im Hoffmann und Campe Verlag. Erzählungen als eigene Textgattung. Die Erzählung gehört wohl zu den ältesten Textgattungen in der Literatur. Dennoch ist die Definition einer Erzählung nicht ganz einfach. Anhand bestimmter Merkmale und Eigenschaften lässt sich diese Textform aber recht genau umreißen. Zusammen mit einigen Beispielen ... Die Erzählungen - Gabriel García Márquez, Curt Meyer-Clason ... ... . Dennoch ist die Definition einer Erzählung nicht ganz einfach. Anhand bestimmter Merkmale und Eigenschaften lässt sich diese Textform aber recht genau umreißen. Zusammen mit einigen Beispielen ergibt sich so ein recht genaues ... Oft wird „Erzählung" auch als Sammelbegriff für Texte verwendet, die von den anderen Genres nicht eindeutig erfasst werden, teilweise auch als Oberbegriff für alle Formen von Kurzprosa. Der Begriff der Erzählung als literarisches Genre ist seit dem 17. Jahrhundert in Gebrauch; systematische Versuche, sie von anderen Textgattungen ... Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'Erzählung' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache. Jacques Offenbachs Hoffmanns Erzählungen. Konzeption, Rezeption, Dokumentation (= Thurnauer Schriften zum Musiktheater. Bd. 9). Laaber-Verlag, Laaber 1988, ISBN 3-89007-115-5. Arne Langer: Die Eröffnungsinszenierung der Komischen Oper Berlin (1905) im Kontext der Editions- und Aufführungsgeschichte von Hoffmanns Erzählungen im ... Bei der Erzählung handelt es sich um eine Geschichte mit einer kurzen Einleitung und einem Hauptteil, der die Spannung in der Erzählung steigert. Im kurzen Schluss fällt die Spannung nach dem Höhepunkt ab. Die Geschehnisse werden in der richtigen zeitlichen Reihenfolge erzählt. "Wunderbare Detektoren zur Erkundung des Verborgenen" hat Friedhelm Kemp diese "Erzählungen" genannt, die Kafka selbst zumeist nur als "Stücke", "Stückchen", bestenfalls als "Geschichten" bezeichnet hat. Nirgendwo läßt sich die Vielfalt und Entwicklung im Schaffen von Siegfried Lenz deutl...