Kostenlose elektronische Bibliothek

Das Paradies war meine Hölle - Christina Krüsi

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 01.07.2013
DATEIGRÖSSE: 12,20
ISBN: 342678565X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Christina Krüsi

Alle Christina Krüsi Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Das Paradies war meine Hölle “Christina Krüsi verbringt die ersten Jahre ihrer Kindheit wie im Paradies. Ihre Eltern sind Missionare mitten im Urwald Boliviens. Doch die Welt verdüstert sich schlagartig, als ihre Familie ins Basiscamp umzieht, wo das Mädchen an geheimen Ritualen teilnehmen muss. Kollegen ihres Vaters bestimmen Christina Krüsi und einige ihrer Mitschüler zu "Auserwählten", erkennbar an einem Schnitt an der Innenseite des Knies. So wird sie zum Freiwild und über Jahre hinweg missbraucht. Erst als sie erwachsen ist, kann Christina Krüsi die traumatischen Erlebnisse aufarbeiten. Heute setzt sie sich dafür ein, dass ihre Geschichte an die Öffentlichkeit gelangt, um so anderen zu helfen, denen es ähnlich erging.

...iens. Doch die Welt verdüstert sich ... Das Paradies war meine Hölle (Christina Krüsi) ISBN: 9783426785652 - Als Kind von Missionaren missbraucht, Christina Krüsi verbringt die ersten Jahre ihrer Kindheit wie im Paradies ... Das Paradies war meine Hölle: Als Kind von Missionaren missbraucht 1 ... ... . Ihre Eltern sind Missionare mitten im Urwald Boliviens.… vergleichen - Christina Krüsi verbringt die ersten Jahre ihrer Kindheit wie im Paradies. Ihre Eltern sind Missionare mitten im Urwald Boliviens. Doch die Welt verdüstert sich schlagartig, als ihre Familie ins Basiscamp umzieht, wo das Mädchen an geheimen Ritualen teilnehmen muss. Kollegen ihres Vaters bestimmen Christina Krüsi und einige ihrer ... Das Paradies w ... Das Paradies war meine Hölle: Als Kind von Missionaren missbraucht 1 ... ... . Doch die Welt verdüstert sich schlagartig, als ihre Familie ins Basiscamp umzieht, wo das Mädchen an geheimen Ritualen teilnehmen muss. Kollegen ihres Vaters bestimmen Christina Krüsi und einige ihrer ... Das Paradies war meine Hölle (eBook, ePUB) Als Kind von Missionaren missbraucht. Leseprobe. Als Download kaufen. 9,99 € 9,99 € inkl. MwSt. eBook bestellen. Sofort per Download lieferbar. Jetzt verschenken. 9,99 € 9,99 € inkl. MwSt. eBook verschen ... Heimlieferung oder in Filiale: Das Paradies war meine Hölle Als Kind von Missionaren missbraucht von Christina Krüsi | Orell Füssli: Der Buchhändler Ihres Vertrauens. Meine Filiale . Filiale in der Nähe suchen Filiale suchen Meine Filiale auswählen. ... Das Paradies war meine Hölle von Christina Krüsi jetzt bei der eBook Flatrate: Christina Krüsi verbringt die ersten Jahre ihrer Kindheit wie im Paradies. Ihre Eltern sind Missionare mitten im Urwald Boliviens. Doch die Welt verdüstert sich schlagartig, als ihre Familie ins Basis... Mauritius, das Paradies, das einst die Hölle war Erkundungen auf der Zuckerinsel am Rand von Afrika mit Mark Twain als Reiserführer. facebook twitter mail whatsapp flipboard pocket Klappentext zu „Euer Traum war meine Hölle " Kindesmissbrauch in einer Sekte - Natachas Eltern sind echte Hippies, sie träumen von der freien Liebe und dem Weltfrieden. Naiv lassen sie sich von der Sekte Children of God anwerben - so wird ihre Tochter Natacha in die Sekte hineingeboren, ebenso wie ihre Geschwister. Ein normales ... In dem Buch „Das Paradies war meine Hölle" geht es um das Mädchen Christina, welches mit ihren Eltern im Urwald Boliviens aufgewachsen ist. Ihre Eltern arbeiteten dort als Missionare. Christina allerdings geht dort durch die absolute Hölle. Sie wurde „auserwählt" und wird von sehr vielen Männern über Jahre vergewaltigt. Sie ... Das Paradies war meine Hölle: Als Kind von Missionaren m... | Buch | Zustand gut E-Mail an Freunde Auf Facebook teilen (wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet). Auf Twitter teilen (wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet). Alles hängt also von der Familie und dem Umfeld ab, in dem du groß geworden bist. Es kann das Paradies oder die Hölle sein. cafébabel: Und für dich persönlich? Moshe: Ich hatte weder Probleme mit meiner Familie noch im Studium. Allerdings ist das eine Privatuni, an der es sogar eine Vertretung der LGBT-Community gibt, die vom Dekanat ......