Kostenlose elektronische Bibliothek

Akte(n) der Verwahrung - Eva Schörkhuber

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 11,79
ISBN: 3706910306
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Eva Schörkhuber

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Akte(n) der Verwahrung Eva Schörkhuber Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Akte(n) der Verwahrung “Das Archiv hat schon langst seine Unschuld verloren. Es stellt keinen neutralen Speicher dar, aus dem auf unbedarfte Art und Weise Informationen, Texte und Kontexte geschopft, belegt oder refunktionalisiert werden konnen. Im Archiv verwahrt werden die Prozesse des Ein- und des Ausschlusses, der Zu- und der Anordnung ebenso wie die Akten mit ihren Spuren und Schriftzügen. In Maja Haderlaps "Engel des Vergessens", in Bogdan Bogdanovic s "Grüner Schachtel" und in Elfriede Jelineks "Winterreise" werden auf unterschiedliche Arten und Weisen Prozesse des Ein- und des Ausschlusses, der Zu- und der Anordnung verwahrt. Dass es in allen drei Texten Momente gibt, die sich (auto-)biographischen Zuschreibungen sowie der Zuordnung zu einem bestimmten kulturellen Gedachtnis entziehen, zeigt sich in den Lektüren, die in diesem Band vor dem Hintergrund aktueller Archiv- und Gedächtnistheorien vorgenommen werden.

...richtsbezirk verlegt, so sind die Akten und Bücher des Notars sowie die ihm amtlich übergebenen Urkunden dem Amtsgericht in Verwahrung zu geben ... AKA-Buchpräsentation: Akte(n) der Verwahrung von Eva Schörkhuber - Anna ... ... . 2Die Landesjustizverwaltung kann die Verwahrung einem anderen Amtsgericht oder einem Notar übertragen. 3Die ... § 688 Vertragstypische Pflichten bei der Verwahrung § 689 Vergütung § 690 Haftung bei unentgeltlicher Verwahrung § 691 Hinterlegung bei Dritten § 692 Änderung der Aufbewahrung § 693 Ersatz von Aufwendungen § 694 Schadensersatz- und die Staatsarchive auf die Akten der federführenden Stelle zurückgreifen können. 1.4 Die Aufbewahrungsfrist sollte in der Regel nicht länger als 30 Jahre betragen (siehe auch § 11, Abs. 1 ThürArchivG). 1.5 Die Aufbewahrun ... Schörkhuber, Akte(n) der Verwahrung - Praesens Verlag ... . 1.4 Die Aufbewahrungsfrist sollte in der Regel nicht länger als 30 Jahre betragen (siehe auch § 11, Abs. 1 ThürArchivG). 1.5 Die Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Schluss des Kalenderjahres, in dem die Akte per Verfü- Eva Schörkhuber: Akte(n) der Verwahrung. Zugänge zu einem Archiv der Literatur entlang exemplarischer Lektüren von Maja Haderlap, Bogdan Bogdanović und Elfriede Jelinek [= Verflechtungen und. Weiterlesen Erstmals Führung elektronischer Akten zulässig. Der Gesetzentwurf ermöglicht es den Notaren erstmals, für die Bearbeitung ihrer Vorgänge elektronische Akten zu führen. Die hierbei einzuhaltenden Standards wird das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) noch durch eine Rechtsverordnung festlegen. Besondere Anforderungen ... Diese Möglichkeit bietet die Verwahrung, bei welcher der Hinterleger das Eigentum und den (mittelbaren) Besitz behält, der Verwahrer aber selbst als unmittelbarer Besitzer die Sache nicht gebrauchen oder verbrauchen darf. Der Hinterleger kann sogar das Eigentum am Verwahrgegenstand verlieren, erhält dafür aber Sachen gleicher Art, Güte und ... Der Tenor der Bevölkerung war unmissverständlich: Thomas N. gehört lebenslang verwahrt - doch wann ist eine Verwahrung wirklich angebracht und unter welchen Voraussetzungen kann die Justiz ... Verwahrung bezeichnet in der Schweiz die dauerhafte Inhaftierung von gefährlichen Straftätern über den Vollzug der Freiheitsstrafe hinaus. Die Verwahrung ist eine Massnahme und keine Strafe, sie dient also nicht der Sühne, sondern ausschliesslich dem Schutz der Öffentlichkeit. Ihre Dauer kann daher schuldüberschreitend sein. Akten über Familiensachen (§ 23b GVG, ab dem 01.09.2009: § 111 FamFG) einschließlich Akten der diesen Verfahren vorausgehenden Anträge auf Bewilligung von Prozess- bzw. Verfahrenskostenhilfe (§ 117 Zivilprozessordnung) sowie Akten weiterer Einzelangelegenheiten, die zur Zuständigkeit des Familiengerichts ...