Kostenlose elektronische Bibliothek

Wie eine Schneeflocke im Wind - Holger Olaf Klein

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,33
ISBN: 3748533004
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Holger Olaf Klein

Das beste Wie eine Schneeflocke im Wind PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Wie eine Schneeflocke im Wind “Als Hamburger Junge während des Zweiten Weltkrieges (1940) geboren, hat es mich nach der ungewollten Trennung von meiner Frau und einem Teil meiner Familie in das schöne Buchholz in der Nordheide gezogen. Dort, umgeben von lieben hilfsbereiten und freundlichen Menschen und einer schönen landschaftlichen Umgebung, habe ich Ruhe und Frieden gefunden. Trotz meiner zahlreichen Erkrankungen genieße ich jeden Tag.Seit dem Jahre 2010 lebe ich hier und habe unter anderem bisher drei Bücher geschrieben:35 Jahre Paradies? ... nur in der Hölle ist es schönerC`est la vie... und was ich noch sagen wollte ...Alle drei Taschenbücher sind im Buchhandel und in Onlineshops erhältlich.

...f erhalten Sie einen Link zum Download Dies ist unsere Oneshot Sammlung "Schneeflocken im Wind" ... Wie eine Schneeflocke im Wind | Paulus Buchhandlung ... . Wann immer uns die Muse küsst werden wir einen Oneshot hochladen. Ihr habt aber auch die Möglichkeit... So wie das DNA eines menschliches Embryos, weiß eine einzelne Zelle wie sie sich weiter bilden soll damit sich ein vollkommener ganzer Mensch entstehen kann, so weiß auch das DNA der Schneeflocke welche Wasserteilchen wie und wann sich verbinden sollen, um eine vollkommene unverwechselbare Flocke mit 6 Kanten zu bilden. So wie es keinen ... Auch dieses Haus, welches etwas erhöht auf einem Hügel stand, wurde au ... Wie eine Schneeflocke im Wind - buecher-thoene.de ... . So wie es keinen ... Auch dieses Haus, welches etwas erhöht auf einem Hügel stand, wurde auf diese Weise zugedeckt, und wenn ich mich konzentrierte, glaubte ich beinah hören zu können, wie die Schneeflocken sich zärtlich auf dem Dach niederließen und die weiße Last, die sich über unseren Köpfen befand, ein kleines bisschen schwerer machten....