Kostenlose elektronische Bibliothek

Dem Krieg entronnen - Olivier Kugler

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 10,66
ISBN: 3037311673
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Olivier Kugler

Sie können das Buch Dem Krieg entronnen nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Dem Krieg entronnen “Vier Jahre lang hat Olivier Kugler vom Irak bis nach England im Auftrag von Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne Grenzen (MSF) syrische Flüchtlinge getroffen, interviewt und gezeichnet, erst im Flüchtlingslager Domiz im Nordirak, auf der griechischen Insel Kos, im sogenannten Dschungel in Calais und schließlich in Großbritannien und Deutschland. Einige dieser eindrücklichen Porträts von Leuten, die dem Krieg entronnen sind, wurden bereits in Zeitschriften wie Harper's (USA), The Guardian (GB), Internazionale IT) und Le Monde Diplomatique abgedruckt.

...r Flucht | Olivier Kugler, Christoph Schuler | ISBN: 9783037311677 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon ... Comics über Flüchtlinge: "Der Riss", "Dem Krieg entronnen" und "Liebe ... ... . Timur Vermes wurde 1967 in Nürnberg als Sohn einer Deutschen und eines 1956 geflohenen Ungarn geboren. Er studierte Geschichte und Politik und wurde dann Journalist. 2012 veröffentlichte er den ... Klappentext zu „Dem Krieg entronnen " Vier Jahre lang hat Olivier Kugler vom Irak bis nach England im Auftrag von Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne Grenzen (MSF) syrische Flüchtlinge getroffen, interviewt und gezeichnet, erst im Flüchtlingslager Domiz im Nordirak, auf der griechischen Insel Kos, im sogenannten Dschungel in Calais und schließlich in Großbritannien und Deutschland. Einige dieser eindrücklichen Porträts von Leuten, die dem Krieg entronnen sind, wurden bereits in Zeitschriften wie Harper's (USA), The Gu ... Dem Krieg entronnen - Bilder im Kopf - Ein Kooperationsprojekt der ... ... . Einige dieser eindrücklichen Porträts von Leuten, die dem Krieg entronnen sind, wurden bereits in Zeitschriften wie Harper's (USA), The Guardian (GB), Internazionale (IT) und Le Monde Diplomatique abgedruckt. „Wir verließen Damaskus, weil mein Bru...