Kostenlose elektronische Bibliothek

Es geschah in Köln - Kai Althoetmar

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 7,56
ISBN: 3748543786
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Kai Althoetmar

Das Buch Es geschah in Köln pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Es geschah in Köln “Wer war der Pensionär, der 1944 in das Kölner Gestapo-Gefängnis eingebuchtet wurde und dessen große Karriere erst noch bevorstand? Welcher Kölner Sprinter heimste erst Gold bei Olympia ein und startete nach tragischen Schicksalsschlägen dann als Schlagersänger durch? Und welches Kölner Fußballidol vermasselte sich alles mit einem Skandalbuch? Kaum eine deutsche Stadt hat eine so bewegte und lange Geschichte wie das zweitausend Jahre alte Köln. In 55 Rätselgeschichten erinnert Kai Althoetmar an bekannte Persönlichkeiten und denkwürdige Ereignisse aus der Kölner Stadtgeschichte: aus Politik, Kirche und Staat, Kultur, Kunst und Wirtschaft, Sport und Alltag. Am Ende steht immer die Frage: Wer war's? Die Zeitreisen zum Mitraten beginnen in der römischen Epoche, führen durch Mittelalter und Neuzeit, durch das napoleonische und das preußische Köln, die Jahre der Industrialisierung, des Kaiserreichs, der Weimarer Republik und der NS-Zeit, die Nachkriegsjahrzehnte und enden in den 1990er Jahren. Die unterhaltsame Rätselserie lief zehn Jahre lang als beliebtes "Wochenrätsel" auf der Welle von Radio Köln. Für die Buchversion wurden die Geschichten überarbeitet und ein Register mit den Auflösungen erstellt. Keine der vorliegenden 55 Geschichten ist Teil der beiden anderen Rätselbände "Wer war's? 50 Rätsel-Stories aus der Kölner Stadtgeschichte" und "Es war einmal in Köln. 33 Rätsel-Stories aus der Kölner Stadtgeschichte". Der Band kann unabhängig von den beiden anderen Rätselbänden gelesen werden. - Illustrierte Taschenbuchausgabe mit zahlreichen Fotos und alten Ansichten Kölns.

...ngnis eingebuchte... Es geschah in Köln 55 Personenrätsel aus der Kölner Stadtgeschichte Kai Althoetmar ... Es geschah in Köln - buecher-thoene.de ... . Bewertung abgeben . Vorschau. Beschreibung. Wer war der Pensionär, der 1944 in das Kölner Gestapo-Gefängnis eingebuchtet wurde und dessen große Karriere erst noch b ... Am Mittag entzündete der Täter in der McDonald's-Filiale im nordöstlichen Bereich des Bahnhofs einen Molotowcocktail. Der erste Notruf ging nach Angaben der Ermittler um 12.42 Uhr ein. Durch ... Köln früher und heute: In ... Es geschah in Köln: 55 Personenrätsel aus der Kölner Stadtgeschichte ... ... . Der erste Notruf ging nach Angaben der Ermittler um 12.42 Uhr ein. Durch ... Köln früher und heute: In der Zeppelinstraße ging früher ganz Köln einkaufen . Das Warenhaus Peters, Vorgänger von Karstadt, war das größte seiner Art in der Stadt. Die jüdische Geschichte in Köln geht urkundlich bis auf das Jahr 321 zurück und ist damit beinahe so alt wie die Geschichte Kölns. Die heutige Synagogen-Gemeinde Köln bezeichnet sich aufgrund dieser historischen Kontinuität selbst als „älteste Jüdische Gemeinde nördlich der Alpen". Es geschah in Köln, Silvester 2015 Silvester in Köln - ein riesiger Event. Zehntausende feiern, vor allem rund um Dom und Hauptbahnhof, Bestaunen ein gigantisches Feuerwerk, trinken und schun-keln, manche randalieren - leider. Deswegen ist dieser Tag auch für Feuerwehr und Rettungsdienst einer der »Großeinsatztage«. Einem ungefähr ... Sabbat ist vorüber, Tag sieben im jüdischen Wochenkalender, Tag der Ruhe, Tag der geistigen Erneuerung. Die Nacht zum 24. August bricht an, an diesem Tag wird dem heiligen Bartholomäus gedacht ... Wer war der Pensionär, der 1944 in das Kölner Gestapo-Gefängnis eingebuchtet wurde und dessen große Karrier...