Kostenlose elektronische Bibliothek

Miguel Rio Branco. Maldicidade - Paulo Herkenhoff

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 15.05.2019
DATEIGRÖSSE: 3,42
ISBN: 3836572338
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Paulo Herkenhoff

Das Buch Miguel Rio Branco. Maldicidade pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Miguel Rio Branco. Maldicidade “Seit Ende des 20. Jahrhunderts leben zum ersten Mal in der Geschichte mehr Menschen in Städten und wild wuchernden, stadtähnlichen Ballungsräumen als auf dem Land, ein Drittel von ihnen in Slums. Diesem globalen Trend scheint eine sich vereinheitlichende Architektursprache zu entsprechen, die Metropolen und Megacitys einander immer ähnlicher werden lässt. Ähnlich auch die Anblicke, die sich jenseits historischer Wahrzeichen, imponierender Skylines und großer architektonischer Gesten in den austauschbaren urbanen Leerstellen und aufgegebenen Vierteln, auf den Abseiten und an den Peripherien bieten. Hier findet sich all das, was die Stadt ausgeschieden hat, gescheiterte Menschen, Müll, ungeregelte Existenzen, Rost, Verfall, Improvisiertes und Provisorisches, überlagert vom Miasma der Perspektivlosigkeit aus Fäulnis, Schweiß, Urin, Blut, Abgasen und verdorbenem Frittierfett. Eine Duftmarke, die sich nicht nur auf Schwellen- und Entwicklungsländer beschränkt.In Maldicidade richtet Miguel Rio Branco die Kamera auf diese Nebenschauplätze im urbanen Raum, auf Obdachlose, Bettler, Prostituierte, streunende Hunde, zertrümmerte Autos, Einschusslöcher, Straßenverkäuferinnen, fliegende Händler, Hinterhöfe und eingeschlagene Scheiben - Sujets, die Stadt nicht als Möglichkeitsraum für Mannigfaltigkeit und komplexe Erfahrungen zeigen, sondern als Ort des Scheiterns und der Gleichgültigkeit. Ob er diese Szenen in New York, Havanna, Salvador de Bahia, Tokio oder anderswo gefunden hat, bleibt dabei ohne Belang: Die Fotografien, die nur spärlich kommentiert oder in einen erklärenden Kontext gerückt werden, sind sorgfältig zu einer einzigen Sequenz angeordnet, in der eine universelle Stadt wiederzuerkennen ist. Ähnlich der Arbeit eines Cutters, arrangiert Rio Branco die Abfolge der Bilder nach rhythmischen Kriterien und gruppiert einzelne Motive (verfallene Gebäude, einsame Gestalten, demolierte Karosserien), Farben (satte Rottöne, staubiges Rosa, kräftiges Weiß und Blau) und... mehr Formen (ein am Boden liegender Obdachloser neben der Skulptur eines Heiligen in ekstatisch-verzücktem Zustand) zu sinnträchtigen Mustern. Nur gelegentlich unterbricht er diesen Fluss mit Fotografien, die dem Betrachter eine Atempause zwischen all dem Elend und Unglück zu versprechen scheinen, Bilder von lachenden Menschen oder tanzenden Paaren.Maldicidade - zugleich eindringlich in seiner Botschaft und lyrisch in seinem Arrangement - zeigt einen radikal zersetzten, verelendeten urbanen Raum, eine Welt, die sich anstrengt, alle Dystopien einzuholen und zu übertrumpfen, und in der dennoch Momente von Lebenswillen und Lebensfreude aufscheinen.... weniger

...erbelly of cities across the world for 40 years ... Miguel Rio Branco. Maldicidade - TASCHEN Books ... . A new book, Maldicidade, compiles these visceral urban ... Miguel Rio Branco réunit dans Maldicidade quarante années de travail sur plusieurs grandes villes dans une prise de position poétique stupéfiante ... Miguel Rio Branco's Maldicidade is a visceral vision of cities in all their gore, sensuality and beauty Miguel Rio Branco Painter, filmmaker and photographer Miguel Rio Branco' s book Maldicidade , was first released in 2014 by Brazilian publisher Cosac Naify, and saw Rio Branco sequencing and pairing photographs he had made in metropolises around the world. El artista visual Miguel Rio Branco une más ... Miguel Rio Branco. Maldicidade - TASCHEN Verlag ... . El artista visual Miguel Rio Branco une más de cuatro décadas de trabajo y varias metrópolis en una asombrosa declaración poética sobre la vida ... sinopse: O fotógrafo Miguel Rio Branco (1946) reúne em 'Maldicidade' fotografias que retratam cenas urbanas de metrópoles de diversas partes do mundo - Japão, EUA, Brasil, Cuba, Peru -, captadas entre 1970 e 2010. Com seu olhar poético, aborda o isolamento de marginalizados, como prostitutas, cães de rua e mendigos. O artista possui ... "Maldicidade" Der Bildband "Maldicidade" des Magnum-Fotografen Miguel Rio Branco zeigt Fotografien von Menschen abseits des Glamours großer Städte - Nebenschauplätze in Städten wie Havana und Salvador de Bahia. Datum: 12.06.2019 This picture is taken from a book called Maldicidade by the Brazilian photographer Miguel Rio Branco. The title translates literally from the Portuguese as "malice", but it carries too the ... Photo (C) Miguel Rio Branco - Editions Taschen « Les images sont impeccablement réalisées, mais ne sont pas toujours jolies. Rio Branco ne s'intéresse pas à la facette historique et publicitaire des villes, aux horizons dessinés par les gratte-ciel ou aux rêves de gloire qu'elles attisent. Assim Miguel Rio Branco nos in...